Travel Tip: 5 Things to Do in Sydney - Sydney 7
Travel Tips Travelling

Travel Tip: 5 Things to Do in Sydney

on
5. August 2019

Sydney ist für viele ein bisschen zum Symbol für Australien geworden – fast jeder kennt Bilder des berühmten Opernhauses oder der Harbour Bridge. Es ist die Stadt, die einem oft zuerst einfällt, wenn man an Australien denkt. Genau deswegen ist es für viele ein beliebter Ausgangspunkt für die Australienreise. Und man kann hier so viel unternehmen, dass man sich wie in jeder Großstadt erst einmal orientieren muss – hier kommen meine fünf Tipps für Sydney!

Meine Top 5 To Dos in Sydney

1. Sydney Opera House

Jeder kennt die Bilder, und auch, wenn es wie viele andere berühmte Sehenswürdigkeiten irgendwie ein bisschen kleiner ist, als man es sich vorgestellt hat, wenn man einmal davor steht, lohnt es sich auf jeden Fall. Vom Circular Quay aus auf das berühmte Sydney Opera House zulaufen, in der Sonne die Aussicht genießen und einfach nur schauen. Es lohnt sich aber auch auf jeden Fall, sich das Opernhaus von innen anzuschauen! Zum Beispiel bei einer Führung tagsüber oder bei einer Show am Abend.

Travel Tip: 5 Things to Do in Sydney - Sydney 8

2. Sydney Tower 

Ich liebe es, eine Großstadt von oben zu sehen. Und in Sydney geht das am besten vom Sydney Tower aus! Vom Westfield Shopping Centre aus geht es auf die Aussichtsplattform auf 251 Meter Höhe. Und von dort aus kann man dann den Rundumblick auf Sydney. Es lohnt sich!

Travel Tip: 5 Things to Do in Sydney - Sydney 11

3. Royal Botanical Gardens

Gerade, wenn man nach ein paar Tagen (oder Stunden) ein bisschen Ruhe von der Großstadt braucht, ist ein Spaziergang durch die Royal Botanical Gardens genau das richtige. Hier kann man stundenlang herum schlendern und einfach die Umgebung genießen. Vom Mrs Macquarie’s Chair hat man eine tolle Aussicht auf das Opernhaus!

4. Bondi Beach

Es ist einer der bekanntesten Strände Australiens: Der Bondi Beach! Egal ob zum Sonnen, Schwimmen oder Surfen, Bondi ist auf jeden Fall einen Abstecher wert! Natürlich sollte man auch einmal im Icebergs vorbeischauen. Plant auf jeden Fall genug Zeit ein, denn hier kann man wunderbar sitzen, Leute beobachten und die Zeit vergessen. Was sich auch auf jeden Fall lohnt ist der Bondi to Coogee Walk. Wir haben den Walk entlang der Küste andersherum gemacht und sind am Clovelly Beach gestartet und haben den Rest des Tages danach am Bondi Beach ausklingen lassen. Tolle Aussichten auf die Küste und die Strände!

Travel Tip: 5 Things to Do in Sydney - BondiBeach9

5. Bummeln

Einfach durch Sydney schlendern, die verschiedenen Stadtviertel entdecken und die Stadt genießen – auch dafür solltet ihr auf jeden Fall Zeit einplanen. Denn abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten lernt man eine Stadt erst richtig kennen. Einfach mal loslaufen und schauen, wo man rauskommt. Sich tolle Cafés und Restaurants suchen, die von den Locals besucht werden. In kleine Läden gehen. Das ist für mich meistens der Moment, in dem ich merke, ob ich eine Stadt wirklich mag – und bei Sydney war ich mir sofort sicher!

Was sind eure Tipps für Sydney?

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 28, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten