Travel Tip: 5 Tipps für Delft | Niederlande

Mein letzter Städtetrip 2019 führte mich nach Delft – und nachdem ich schon so vieles über diese Stadt gehört habe, habe ich mich spontan in sie verliebt. Es wird also definitiv nicht mein letzter Besuch bleiben! Für alle, die nicht das Glück haben, so wie ich innerhalb von 20 Minuten mit dem Zug in Delft zu sein, habe ich heute fünf Highlights der Stadt zusammengestellt, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

Meine Top 5 Tipps für Delft

1. Die Altstadt erkunden

Die Altstadt von Delft ist gleichzeitig das Highlight der Stadt. In den kleinen Gassen und zwischen den Grachten gibt es einiges zu entdecken, von verstecktem Delfts Blauw bis hin zu vielen tollen Geschäften, die zum Stöbern einladen. Lasst euch einfach treiben und haltet vor allem die Augen offen!

Travel Tip: 5 Tipps für Delft | Niederlande - Delft 6

2. Auf die Suche nach Delfts Blauw gehen

…und zwar nicht nur in den Geschäften! Natürlich gibt es das typisch blau-weiße Porzellan überall zu kaufen, aber das kann ja jeder. Auf dem Marktplatz sind einige Pflastersteine in Delfts Blauw gehalten, außerdem kann man in den kleinen Gassen links und rechts davon zum Beispiel auch eine Kuh im typischen Muster entdecken. Genau diese Kleinigkeiten machen die Altstadt von Delft noch charmanter und vor allem einzigartig! Außerdem könnt ihr im Royal Delft dem Entstehungsprozess des typischen Porzellans auf den Grund gehen.

Travel Tip: 5 Tipps für Delft | Niederlande - Delft 4

3. Den Spuren von Vermeer folgen

Der Maler Vermeer, der unter anderem für Das Mädchen mit dem Perlenohrring weltweit berühmt ist, stammt aus Delft – nicht umsonst zeigt ein weiteres bekanntes Werk, das im Mauritshuis in Den Haag ausgestellt wird, das Stadtbild der Stadt. In der Altstadt von Delft befindet sich das Vermeer Centrum, das unter anderem Stadtführungen auf den Spuren Vermeers anbieten.

4. Die Aussicht über Delft von der Neuen Kirche bewundern

Das Stadtbild von Delft ist von mehreren Kirchen geprägt, die natürlich auch besichtigt werden können. Wir haben uns bei unserem Besuch dagegen entschieden, aber wenn ihr in der Neuen Kirche seid, könnt ihr auch auf den Kirchturm steigen und von dort aus die Aussicht über Delft genießen.

Travel Tip: 5 Tipps für Delft | Niederlande - Delft 2

5. Die Spezialitäten aus Delft probieren

Ehrlich gesagt habe ich sie auch noch nicht alle probiert- das werde ich bei meinen nächsten Besuchen aber auf jeden Fall nachholen. Zu den Spezialitäten aus Delft gehört unter anderem der Delfts Schwarzer Jenever, Delftse Leut (eine Art Latte Macchiato im Stads-Koffyhuis) oder Delftse Bruggetje (gefülltes Zuckerbrot aus der Stadsbakkerij De Diamanten Ring).

Wart ihr schon einmal in Delft? Und habt ihr vielleicht noch Tipps für einen Städtetrip nach Delft? Weitere Infos zur Stadt findet ihr hier!

schokokamel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zurück nach oben