Reiseziele - sdc14956
Travelling

Reiseziele

on
11. Juli 2014

Ich habe mir für die Zukunft ein paar Reiseziele ausgesucht, nicht nur einzelne Städte oder Strände, sondern wirklich Länder, die ich gerne kennen lernen würde. Ich dachte mir, vielleicht ist es einmal an der Zeit, das ganze hier zu erwähnen, als kleinen Vorausblick, worüber ich in Zukunft schreiben könnte, da ich mich ja mehr aufs Reisen konzentrieren möchte.

Für dieses Jahr habe ich mir eher kleine Ziele gesteckt, da ich im Winter mit meinem Freund nach New York möchte, was natürlich teuer wird. Aber New York ist dann ja auch das große Ziel dieses Jahr, in Antalya waren wir schon und in München. Außerdem muss ich ja die Möglichkeiten nutzen, die sich aus meinem Auslandssemester in Brüssel ergeben, da ich ja nicht nur die eine Stadt besuchen möchte, sondern mehr vom Land sehen will.

Belgien

Wenn ich schon einmal da bin, dann will ich auch mehr davon sehen. Dazu gehören Städte wie Gent, Antwerpen und Brugge. Außerdem natürlich die Umgebung von Brüssel direkt, und ich würde auch gerne einmal nach Luxemburg, wenn ich schon noch dichter dran wohne. Auch Nordfrankreich wäre interessant, schon alleine wegen meiner persönlichen Vorliebe für Frankreich, aber auch, weil ich noch nie da war. Ich würde gerne mal nach Lille und vielleicht auch an die Küste, einfach mal für ein Wochenende raus. Eingeplant ist es auf jeden Fall, mal sehen, was sich machen lässt.

Niederlande

Jetzt wohne ich schon zwei Jahre in den Niederlanden (man darf das ja nicht mit Holland verwechseln), und trotzdem war ich noch nicht in Rotterdam und Amsterdam. Das will ich auf jeden Fall nachholen, sobald ich nächstes Jahr wieder hier bin. Auch fände ich es nicht schlecht, im Sommer noch einmal zu meinem Onkel zu fahren, der in Den Helder wohnt. Und Den Haag möchte ich auch gerne noch einmal besuchen. Das geht mit meiner Studenten-OV-Kaart ja auch alles ganz gut und günstig, da ich unter der Woche umsonst mit Bus und Bahn fahren kann, vielleicht mache ich das also mal für einen Tag, eventuell sogar alleine, wieso auch nicht.

Reiseziele - dsc 0037

Giethorn 2013

 

Spanien

Ich war noch nie in Spanien, kaum zu glauben. Ich möchte nicht einfach nur nach Madrid und Barcelona, sondern auch gerne nach Salamanca, wo mein Freund sein Praktikum gemacht hat. Ich möchte die Kultur kennen lernen. Ich würde auch gerne einmal nach Mallorca fliegen, allerdings dann nur einen Tag zum Party machen und den Rest der Zeit richtig die Insel kennen lernen, ohne laute Musik und viel zu viele Touristen.

Skandinavien

In Skandinavien war ich schon als Kind mehrmals, damals mit meinen Eltern im Wohnwagen unterwegs. Ich kann mich an sehr entspannte Ferien erinnern, ohne großen Touristentrubel. Außerdem waren wir später noch einmal segeln, von Kiel aus Richtung Dänemark, unvergessliche Urlaube. Ich war schon etwas älter und die Crew bestand aus ungefähr 20 Urlaubern, von denen ich die meisten vorher nicht kannte, das war schon ziemlich abenteuerlich. Ich würde gerne etwas von diesem Gefühl wieder erleben, die kleinen roten Hlzhäuser sehen, und das Pippi Langstrumpf Dorf, die Elche und alles, was eben so dazu gehört. Und ich habe Hailey noch versprochen, dass ich sie besuche, nachdem wir uns während dem halben Jahr in Paris beziehungsweise Rueil so gut verstanden haben. Das Leben ist zu kurz, um Versprechen nicht einzuhalten.Reiseziele - sdc11003

England/Schottland/Irland

Ich war schon zwei Mal in Schottland, und es war zwei Mal großartig (genau genommen war ich wohl schon 3 Mal da, aber das erste Mal konnte ich weder laufen noch sprechen sondern war ein kleines, ziemlich dickes Kind, deswegen zähle ich das nicht mit). So richtig in England unterwegs war ich meines Wissens in diesem Leben noch nicht, und ich war auch noch nie in London. Das muss ich dringend nachholen, aber zur Zeit denke ich sowieso darüber nach, mein zweites Auslandssemester in England, Schottland oder Irland zu machen, auf jeden Fall in Küstennähe. Erstmal abwarten und Tee trinken.

Italien

Früher waren wir oft in der Toskana, aber in Rom war ich noch nie. Auch das steht auf meiner Liste, vielleicht nicht ganz oben, aber ich werde irgendwann noch einmal hin fahren. Auch Sizilien und Sardinien kommen dann natürlich dran, und eine Menge Pizza und Pasta und Eis.

Frankreich

Natürlich darf Frankreich auf meiner Liste nicht fehlen, da ich das Land während meines AuPair-Jahres, das ja eigentlich nur ein halbes Jahr war, kennen und lieben gelernt habe. Allerdings bin ich nicht wirklich aus Paris herausgekommen. Und trotz meiner Liebe zu Paris, von dem ja alle behaupten, dass es so anders sein soll als der Rest des Landes, habe ich das Bedürfnis, mir das noch einmal selbst anzuschauen. Ich möchte an den Küsten entlang, nach Lille, nach Lyon, nach Avignon, nach Toulouse und seit ich das Buch Black Out gelesen habe auch nach Orléans.Reiseziele - dsc 0318

Griechenland

Ich war ja schon oft da, einfach weil ein Teil meiner Familie da her kommt und es für mich eine kostengünstige Möglichkeit ist, in einem wundervollen Land einen super guten Urlaub zu verbringen. Allerdings war das bis jetzt immer nur in Loutraki, in der Nähe von Korinth. Natürlich habe ich auch Athen gesehen, aber ich war noch nie auf den griechischen Inseln. Und da ein Teil meiner Familie aus Kymi kommt, möchte ich dort einmal hin, auch wenn es nicht gerade von Touristenattraktionen wimmelt. Das lässt sich bestimmt einrichten nächsten Sommer, wenn ich mit meinem Freund dorthin fliegen möchte.

Türkei

Ich weiß nicht, warum, aber bis zu meinem ersten Urlaub in der Türkei dieses Jahr hatte ich nie das Bedürfnis, dort hin zu reisen. Das hat sich jetzt geändert und ich möchte gerne Istanbul sehen, Antalya habe ich ja schon kennen lernen dürfen. Vor allem Istanbul reizt mich sehr, aber auch Ankara ist sicher interessant. Mal sehen, was sich hier so ergibt.

Außerhalb von Europa

Natürlich möchte ich nicht nur in Europa herumreisen, ab und zu würde ich auch gerne weiter weg. New York steht ja schon an für Ende des Jahres, als einziger großer Urlaub dieses Jahr. Aber ich würde in den USA auch gerne mehr sehen, Kaliforniern zum Beispiel und Florida. Aber auch Kanada reizt mich sehr, und Lateinamerika scheint auch interessant zu sein. Natürlich ist Brasilien für mich ein Land, das ich unbedingt sehen möchte, nachdem jetzt schon mein Auslandssemester in Rio nicht geklappt hat. Aber auch Ecuador, Mexico, Chile, Peru, Costa Rica, Cuba und so weiter würde ich gerne noch besuchen. Wichtig ist mir dabei immer, nicht nur die Touristenhochburgen zu sehen sondern die Kulturen.

Australien ist für mich auch ein Reiseziel, das ich schon länger vor Augen habe. Hier würde ich gerne eine Rundreise von mehreren Wochen machen, wenn ich schon mal da bin, genau wie in Neuseeland.

Asien hat natürlich viele Facetten und reizt mich sehr, vor allem möchte ich aber noch einmal nach Japan. Danach stehen vor allem China, Indien und Thailand auf dem Programm, mal sehen, was sich danach so ergibt.

Auch Russland finde ich interessant, auch wenn ich dort natürlich nicht in kleine Dörfer möchte sondern die großen Städte, von denen man immer mal wieder etwas hört. Das gleiche gilt für alle anderen östlichen Länder, die irgendwie interessant sind, aber hierüber habe ich mir noch nicht viele Gedanken gemacht.

Afrika darf natürlich nicht fehlen. Namibia will ich schon sehen, seit ich 12 bin und den Traum werde ich mir so schnell es finanziell und zeitlich passt sicher erfüllen. Danach werde ich weitersehen, aber Sansibar will ich auch auf jeden Fall noch einmal besuchen.

Die Pläne bestehen zum größten Teil schon länger, heute habe ich nur zufällig auf Facebook eine kleine Inspiration gefunden und dachte, vielleicht muss ich es nicht nur immer denken sondern auch einmal aufschreiben, immerhin ist das ja der erste Schritt, damit ein Traum in Erfüllung geht.

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten