Dänemark Update #5: Projektwoche - DSC 0221
Living Abroad Travelling

Dänemark Update #5: Projektwoche

on
29. September 2015

Und schon wieder ist eine Woche vorbei – einfach so. Das geht in der letzten Zeit einfach super schnell und in zwei Wochen sind schon wieder Ferien und ich bin eine Woche zuhause…aber dieses Mal ist nicht ganz so viel passiert.

Projektwoche & Deadlines

Diese Woche ist ein neues Projekt gestartet, mit dem wir auch nächste Woche beschäftigt sein werden. Alles nur so mittelmäßig spannend, aber kann man gerade nicht ändern. Immerhin ist das meiste Self-study, das heißt ich kann ganz gemütlich von zuhause aus lernen und selbst entscheiden, wann ich arbeiten will und wann nicht. Und wir haben ein paar Deadlines hinter uns gebracht und bis jetzt so weit ich weiß alles bestanden, oder noch kein Feedback bekommen. Obwohl hier trotzdem alles ziemlich entspannt ist, bin ich froh, dass ich die Fächer auf jeden Fall schon mal abgehakt habe.

Die erste Woche arbeiten

In der letzten Woche hatte ich ja meine ersten beiden Tage im neuen Job und das hat mir richtig gut gefallen – am ersten Tag gab es einfach nur unglaublich viele Infos, am zweiten Tag musste ich dann schon ein bisschen anfangen und diese Woche muss ich nicht nur einen kompletten Tag ins Büro sondern auch zwei Nachmittage von zuhause aus arbeiten. Das macht richtig Spaß, auch wenn ich lieber bei den Kollegen im Büro sitze anstatt alleine an meinem Schreibtisch in meinem Zimmer..

Das Wochenende

Unter der Woche ist dank der Deadlines nicht wirklich viel passiert außer den ersten beiden Arbeitstagen und dem krönenden Abschluss der Woche, einem Flip-Cup Turnir. Leider hatte unser Team keine Chance gegen die dänischen Studenten, die schon jahrelange Übung haben…aber am Samstag haben wir uns dann entschieden, endlich mal Facepaint auszuprobieren. Das wollte ich ja schon eine halbe Ewigkeit, bin aber irgendwie nicht dazu gekommen und jetzt habe ich endlich Menschen gefunden, die das mit mir machen wollen. Dazu gibt es aber demnächst noch mal einen ausführlicheren Post und die ganze Aktion wird sicher auch noch mal wiederholt – spätestens an Halloween.

Dänemark Update #5: Projektwoche - DSC 00621 1024x683

Pläne für die nächsten Wochen

Abgesehen davon, dass ich in etwas mehr als einer Woche schon wieder für eine Woche nach hause fahre, bin ich gerade dabei, Pläne für die Zeit zwischen den Herbst- und den Weihnachtsferien zu machen. Im November geht es für mich ein Wochenende nach Kopenhagen und dann noch ein Wochenende nach London (mit einer echten Engländerin, das wird super!). Und dann planen wir auch noch einen Roadtrip irgendwann im Oktober, ich werde also viel unterwegs sein!

Und sonst so

Naja, nicht so wirklich viel los hier! Ich muss mich ein bisschen einpendeln, damit ich Uni, Job und Blog unter einen Hut kriege und dabei gleichzeitig noch die ganzen Bücher lesen kann, die hier ungelesen rumfliegen – da sind nämlich auch noch ein paar Rezensionsexemplare dabei, die ich dringend lesen sollte. Und ich war zum ersten Mal im Wellnessbereich von meinem Fittness Studio und habe mich gefragt, warum ich das nicht eher ausprobiert habe. Aber alles gut hier! Und bei euch so?


 

 

 

 

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 28, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten