Books: Die Sünde der Engel | Charlotte Link - DSC 0500
Books

Books: Die Sünde der Engel | Charlotte Link

on
27. Juli 2015

Und wieder ist mein Stapel ungelesener Bücher ein bisschen kleiner geworden, weil ich mir wieder ein Buch einer meiner Lieblingsautorinnen rausgesucht habe: Die Sünde der Engel von Charlotte Link.

Zusammen mit Schattenspiel habe ich zu Weihnachten auch dieses Buch bekommen. Und hatte mich eigentlich die ganze Zeit richtig darauf gefreut, das Buch endlich zu lesen, aber wie das so oft ist, kommt man dann irgendwie einfach nicht dazu. Kann halt mal vorkommen. Nachdem ich dann erst Schattenspiel gelesen habe, war meine Motivation das Buch endlich mal zu lesen eher gering. Warum, habe ich letzte Woche in diesem Post schon berichtet. Aber letztens dachte ich, ich könnte mich auch endlich mal an Die Sünde der Engel wagen, immerhin mag ich die Bücher von Charlotte Link total gerne und das Cover ist auch noch richtig schön.

Und ich muss sagen: Die Sünde der Engel war wieder richtig gut, und irgendwie total verwirrend und…hachja, jetzt will ich unbedingt noch mehr Bücher von Charlotte Link lesen!

Titel: Die Sünde der EngelBooks: Die Sünde der Engel | Charlotte Link - ir?t=exploredreamd 21&l=as2&o=3&a=3442372917

Autorin: Charlotte Link

Genre: Roman

Verlag: blanvolet

Seiten: 336 (und damit das dünnste Buch von Charlotte Link, das ich bis jetzt gelesen habe)

Auf Reisen: Da das Buch richtig spannend ist, fliegt die Zeit richtig vorbei, wenn man es liest – optimal also für den Zug. Ich habe es vor allem immer auf dem Weg zur Arbeit und zurück gelesen, aber dann habe ich mich immer geärgert, dass die Fahrt so schnell vorbei war. Und weil es eben nicht so dick ist, kann man es auch super überall hin mitnehmen (:

Books: Die Sünde der Engel | Charlotte Link - DSC 0501 1024x683

Darum geht’s: Maximilian und Mario sind Zwillinge und sie haben eine ganz besondere Verbindung. Allerdings sitzt einer von ihnen, Maximilian, in einer geschlossenen Anstalt. Die Mutter der beiden, Janet, sollte eigentlich einen Platz für Maximilian in einer Klinik in Schottland regeln, aber als sie in London ankommt, wird ihr bewusst, dass sie das eigentlich gar nicht möchte und beschließt, nicht zum Termin zu fahren sondern ein wenig Zeit in London zu verbringen, während ihr Mann zuhause sitzt. Mario hat eine neue Freundin, und irgendwie scheint sich niemand so richtig darüber zu freuen, dass er gerne mit ihr in den Urlaub in das alte Ferienhaus in Frankreich fahren möchte…

Was mir besonders gut gefallen hat: Am Anfang steigt man nicht so ganz durch, wie die vielen einzelnen Geschichten genau zusammenhängen und genau das mag ich richtig gerne an Büchern. Wenn es dann erst gegen Ende richtig deutlich wird. Und es ist einfach richtig spannend. Richtig gutes Buch, würde ich sagen!

Books: Die Sünde der Engel | Charlotte Link - q? encoding=UTF8&ASIN=3442372917&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=exploredreamd 21Books: Die Sünde der Engel | Charlotte Link - ir?t=exploredreamd 21&l=as2&o=3&a=3442372917


Transparenz: Dieser Post enthält Affiliate Links.

TAGS
7 Comments
  1. Antworten

    Eva

    29. Juli 2015

    Ich bin auch ein riesiger Charlotte-Link-Fan. Ihre Bücher sind einfach immer spannend und haben eine überraschende Wendung. Am besten gefallen haben mir bisher „Das andere Kind“, „Die letzte Spur“ und „Der fremde Gast“. Die sind einfach alle saumäßig gut. 😀

    • Antworten

      schokokamel

      29. Juli 2015

      Ich glaube, die drei habe ich noch gar nicht gelesen :O Aber bei mir stehen auch noch ein oder zwei Bücher von ihr rum, die ich noch nicht gelesen habe und einige, die ich vor einer halben Ewigkeit gelesen habe und eigentlich noch mal lesen müsste weil sie so gut waren. Aber es gibt eben auch noch so viele andere gute Bücher 🙂 Hast du das hier schon gelesen?

      • Antworten

        Eva

        23. September 2015

        Ja, das habe ich tatsächlich schon gelesen. Allerdings ist es meiner Meinung nach ihr schwächstes. Ich finde, man merkt deutlich, dass es ihr erstes Buch ist: Die Handlungen sind noch nicht so gut verstrickt, das Ende nicht so überraschend, die Personen noch nicht so realistisch und detailliert gezeichnet.

        • Antworten

          schokokamel

          23. September 2015

          Ich fand das hier echt gut eigentlich, vor allem verglichen mit „Schattenspiel“, das hat mir zum Beispiel viel weniger gut gefallen als die anderen Bücher. Aber trotzdem insgesamt immer noch gut..nur die Erwartungen an so eine Autorin sind dann natürlich immer hoch 😀

  2. Antworten

    mary

    29. Juli 2015

    Huhu,

    ich liebe die Bücher von Charlotte Link. Die Sünde der Engel habe ich allerdings noch nicht gelesen. Es ist so schmal. Sag mir auf jeden Fall Bescheid wie du Nebelhaus von Eric Berg fandest wenn du es gelesen hast,ich bin gespannt wie du es findest.

    Liebe Grüße
    Mary

    • Antworten

      schokokamel

      29. Juli 2015

      Ja, das dachte ich auch erst, aber ich muss sagen, dass es wirklich eins der besten ist, finde ich! Sehr spannend und ich habe es richtig schnell gelesen weil ich einfach wissen wollte wie es ausgeht…wenn du die anderen Bücher mochtest, empfehle ich dir das hier auf jeden Fall!
      Und über das Nebelhaus werde ich hier sicher auch berichten 🙂

      Liebe Grüße!

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten