Books: Wenn eins zum andern kommt | Penelope Lively

Wer mich kennt, weiß, dass ich Bücher und Filme mag, die sich mit dem Schmetterlingseffekt auseinander setzen: ein kleines Ereignis hat Folgen, beeinflusst andere Menschen, ein kleines Detail kann riesige Dinge bewirken. Und genau darum geht es in Wenn eins zum andern kommt.

Wenn eine Person fällt, sich die Hüfte bricht und darum zu einer anderen Person ziehen muss, vielleicht nicht zur Arbeit gehen kann…nicht nur das Leben einer einzigen Person ändert sich, sondern dieses Ereignis hat Einfluss auf das Leben von anderen Personen. Und in Wenn eins zum andern kommt soll dargestellt werden, wie sich das auf das Leben von sieben ganz unterschiedlichen Personen auswirken kann, die nicht einmal direkt mit der Person, die sich die Hüfte bricht, in Verbindung stehen. Sowas mag ich ja generell: ein kleines Detail, das nicht nach Plan läuft, hat vielleicht nur eine kleine Auswirkung auf mich und meinen Tagesablauf, aber wie sieht es mit Veränderungen für die Menschen in meinem Umfeld aus?

Titel:  Wenn eins zum andern kommtBooks: Wenn eins zum andern kommt | Penelope Lively - ir?t=exploredreamd 21&l=as2&o=3&a=3570101576

Autorin: Penelope Lively

Verlag: C. Bertelsmann

Genre: Roman

Seiten: 285

Books: Wenn eins zum andern kommt | Penelope Lively - DSC 0449

Darum geht’s: Charlotte wird auf der Straße überfallen. Ihre Tasche ist weg, was aber nicht weltbewegend ist – und sie hat sich die Hüfte gebrochen. Darum muss sie für eine Weile zu ihrer Tochter ziehen, die wiederrum einen Termin absagen muss, darum muss jemand anderes mit auf diesen Termin, diese Person legt dort wichtige Kontakte für die Zukunft…durch Charlottes Sturz wird das Leben von sieben unterschiedlichen Menschen beeinflusst, die nichts anderes tun können, als sich mit den neuen Lebensumständen zu arrangieren und das Beste daraus zu machen. Wenn eins zum andern kommt erzählt, wie diese Menschen mit den Veränderungen umgehen.

Wie es mir gefallen hat: Ich muss sagen, dass ich mich zwischenzeitlich dabei erwischt habe, dass ich Seiten nur noch überflogen habe. Nicht, dass das Buch so schlecht war, aber manche Passagen haben mir einfach weniger gut gefallen. Das Buch ist aus sieben verschiedenen Perspektiven geschrieben, das hat mir gut gefallen. Aber vor allem die Perspektive von Lord Henry fand ich einfach richtig langweilig, von anderen hätte ich dafür gerne mehr gelesen. Ein bisschen hat es der letzte Satz des Buches dann wieder heraus gerissen, wenn man so will, denn das ist irgendwie das Fazit von Wenn eins zum andern kommt – und da hat alles irgendwie ein bisschen mehr Sinn gemacht. Ansonsten ganz nett für zwischendurch, da es mit unter 300 Seiten ja auch nicht sehr lang ist.

Books: Wenn eins zum andern kommt | Penelope Lively - q? encoding=UTF8&ASIN=3570101576&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=exploredreamd 21


Transparenz: Dieser Post enthält Affiliate Links und das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt. Books: Wenn eins zum andern kommt | Penelope Lively - ir?t=exploredreamd 21&l=as2&o=3&a=3570101576

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zurück nach oben