Books: Das verlorene Dorf | Stefanie Kasper - DSC 0013
Books

Books: Das verlorene Dorf | Stefanie Kasper

on
9. Oktober 2015

Und wieder habe ich ein Buch gelesen, von dem ich auf einem Booktuber Kanal gehört habe – im Moment schaue ich mir gerne Booktuber an und lese seit dem noch viel mehr Bücher als vorher…

Dieses Mal ist mir das Buch auf dem Kanal von Madametschenni begegnet und es klang richtig spannend. Da ich generell das Gefühl habe, dass Jenni einen ähnlichen Geschmack hat wie ich wenn es um Bücher geht, ist das Buch direkt auf meine Wunschliste gewandert und ich habe mich riesig gefreut, als ich es als Rezensionsexemplar bekommen habe. Als es dann endlich hier war (auch wieder mit der Ladung Bücher, die Mama und Papa aus Deutschland mitgebracht haben), habe ich es ehrlich gesagt ein bisschen vor mir hergeschoben, weil hinten drauf steht, dass es sich um einen Geister- und Mysteryroman und nachdem ich ja auch von Die Schatten von London nicht ganz so überzeugt war, hatte ich Geistergeschichten für mich eigentlich abgehakt. Jetzt hat es aber gerade gut gepasst, und irgendwie war es dann doch ganz gut.

Titel: Das verlorene DorfBooks: Das verlorene Dorf | Stefanie Kasper - ir?t=exploredreamd 21&l=as2&o=3&a=3442479770

Autorin: Stefanie Kasper

Genre: Roman

Verlag: Goldmann

Seiten: 375

Books: Das verlorene Dorf | Stefanie Kasper - DSC 0014 1024x683

Darum geht’s: Die ganze Geschichte spielt im Ostallgäu 1844, als die Waise Rosalie sich in Romar verliebt, der aus dem Dorf Haberatshofen kommt, das mitten im Wald liegt. Rosalie ignoriert die Warnungen der Menschen aus ihrem Umfeld und heiratet Romar, um kurz darauf mit ihm in sein Heimatdorf zu ziehen, in dem eine Gemeinschaft recht zurückgezogen lebt. Sie fühlt sich so akzeptiert wie noch nie in ihrem Leben, denn vorher wurde sie ausgegrenzt und verachtet, da sie durch ihre extrem helle Haut auffällt. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft fallen Rosalie Dinge auf, die sie an der Gemeinschaft zweifeln lassen und sie fängt an, die Dinge zu hinterfragen und stößt dabei auf ein großes Geheimnis.

Wie es mir gefallen hat: Wie gesagt, besser als erwartet, nachdem ich gelesen habe, dass es sich um einen Mysteryroman handeln soll. Ich habe die ganze Zeit auf das Auftauchen von Geistern gewartet, das ist aber zum Glück komplett ausgeblieben und das Buch war wirklich spannend! Vor allem am Ende konnte ich das Buch nicht mehr weglegen und war froh, dass ich Zeit hatte, es in einem Rutsch zuende zu lesen. Ich habe noch ein anderes Buch von Stefanie Kasper auf meinem SuB und das wird jetzt auch bald gelesen werden, einfach weil mir der Schreibstil so gut gefallen hat. Und das Cover ist mal richtig schön! Absolute Leseempfehlung!

 

Books: Das verlorene Dorf | Stefanie Kasper - q? encoding=UTF8&ASIN=3442479770&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=exploredreamd 21Books: Das verlorene Dorf | Stefanie Kasper - ir?t=exploredreamd 21&l=as2&o=3&a=3442479770


Transparenz: Dieser Post enthält Affiliate Links und das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt. 

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten