Travel Tip: 6 Tagesausflüge in den Niederlanden

In den letzten Monaten habe ich gemerkt, wie sehr das Reisen mir fehlt – und gleichzeitig festgestellt, dass es auch hier in den Niederlanden noch viele Ziele gibt, die ich bei einem Tagesausflug gerne (weiter) entdecken möchte. Sobald es wieder möglich ist, möchte ich darum wieder mehr im eigenen Land reisen und die Wochenenden öfter dazu nutzen, mehr von der Welt zu sehen. Deswegen habe ich euch ein paar Ziele für Tagestrips in den Niederlanden rausgesucht, die auf jeden Fall noch (einmal) auf meiner Liste stehen. Vielleicht ist ja auch für euch etwas dabei, wenn das Reisen hoffentlich bald wieder möglich wird?

Tagesausflüge in die Niederlande

Amsterdam

Fangen wir doch gleich mit dem Offensichtlichen an: Amsterdam ist immer einen Besuch wert. Ich liebe es, dass man hier so leicht Kultur, Geschichte und Shoppen kombinieren kann. Für meinen nächsten Ausflug nach Amsterdam stehen auf jeden Fall ein Besuch im Rijksmuseum und das Anne Frank Haus auf dem Plan. Und ein Bummel durch die Innenstadt. Und vielleicht noch eine Fahrt auf der Gracht, wenn die Zeit reicht. Und wenn nicht, plane ich einfach den nächsten Besuch!

Delft

Ich liebe Delft. Nicht unbedingt die größte oder bekannteste Stadt der Niederlande, aber auf jeden Fall einen Besuch wert! Die Altstadt ist wirklich sehenswert. Überall kann man kleine und große Kunstobjekte entdecken, die im Stil des Delfts Blauw gehalten sind. Und dabei ganz nebenbei durch die schmalen Gassen und über kleine Brücken laufen. Hier habe ich schon einmal ein Travel Diary zu Delft geschrieben, und hier findet ihr meine fünf Tipps für Delft. Auch, wenn ich schon einmal dort war, will ich unbedingt noch öfter nach Delft!

Travel Tip: 6 Tagesausflüge in den Niederlanden - Delft 6

Apeldoorn

Etwas näher an der Grenze gelegen befindet sich die wunderschöne Stadt Apeldoorn. Und auch die ist auf jeden Fall einen Tagesausflug wert! Auch hier könnt ihr wunderbar durch die Innenstadt bummeln, shoppen gehen oder die Natur in der Umgebung genießen. Denn Apeldoorn liegt in unmittelbarer Nähe zum Naturpark Veluwe.

Groningen

Das erste Ziel auf meiner Liste, das ich bisher selbst noch nicht besucht habe – Groningen! Ich möchte schon so lange einmal dorthin fahren und dort einen Tag, oder noch lieber ein Wochenende dort verbringen. Nicht, dass ich besonders viel über die Stadt im Norden der Niederlande wüsste, aber ich mag es einfach, andere Orte zu entdecken. Und aus irgendeinem Grund steht Groningen schon lange auf meiner Liste. Wart ihr schon einmal dort und habt vielleicht Tipps für mich? Lasst es mich dann auf jeden Fall gerne in den Kommentaren wissen!

Rotterdam

Ich war natürlich schon ein paar Mal in Rotterdam, trotzdem habe ich das Gefühl, dass ich noch lange nicht alles dort gesehen habe. Ich mag die Stadt sehr, und wäre es nicht Den Haag geworden, wäre ich vermutlich nach Rotterdam gezogen. Der Hafen und das Maritime Museum, die Erasmusbrücke, die Innenstadt und die Markthalle…Rotterdam hat viel zu bieten, lässt sich aber auch gut in einem einzigen Tag entdecken. Wirklich viel planen braucht man dazu nicht einmal, da fast alles dicht beieinander liegt und man vieles zu Fuß erreichen kann. Hier findet ihr meine Blogposts zu Rotterdam.

Travel Tip: 6 Tagesausflüge in den Niederlanden - Rotterdam 5

Utrecht

Last but not least – Utrecht. Die Stadt liegt mitten in den Niederlanden, und ich kenne sie bisher nur von Messebesuchen. Sobald es wieder geht, will ich aber auf jeden Fall mal für einen Tag dorthin fahren und die Stadt entdecken. Neben der Innenstadt möchte ich mir vor allem den Dom anschauen, von dem man aus eine fantastische Aussicht über die Stadt hat. Funfact: Der Turm des Doms in Utrecht ist der höchste Kirchturm der Niederlande.

schokokamel

Ein Gedanke zu ”Travel Tip: 6 Tagesausflüge in den Niederlanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zurück nach oben