Travel Tip: 10 Facts about The Hague - Den Haag 2
Travelling

Travel Tip: 10 Facts about The Hague

on
20. September 2019

Den Haag, die schöne Stadt hinter den Dünen – das fand 1999 nicht nur der niederländische Sänger Harry Jekkers. Die Menschen, die hier leben, sind stolz auf ihre Stadt, gerade weil sie so anders ist als Amsterdam. Und auch, wenn am Strand von Scheveningen fast immer viel los ist, kennen die meisten Den Haag nur, weil es u.a. der Sitz des internationalen Gerichtshof der Vereinten Nationen ist. Darum habe ich heute 10 Fakten über die Stadt, die ich seit drei Wochen mein Zuhause nennen darf, für euch.

1. Den Haag heißt offiziell gar nicht Den Haag, sondern ’s-Gravenhage. 1990 wurde eine Umbenennung in den international bekannten Namen Den Haag abgelehnt – und obwohl er weiterhin überall benutzt wird, werden offizielle Schriftstücke auf ’s-Gravenhage ausgestellt.

2. Den Haag ist keine Stadt, sondern trotz einer guten halben Million Einwohner offiziell ein Dorf. Um als Stadt zu gelten, hätte Den Haag im Mittelalter den Stadtstatus erhalten müssen, das ist aber nie passiert. Heute macht das aber verwaltungstechnisch keinen Unterschied mehr.

3. Obwohl Amsterdam die Hauptstadt der Niederlande ist, ist Den Haag der Parlaments- und Regierungssitz des Landes und Wohnsitz des niederländischen Königshauses. Außerdem ist Den Haag die Provinzhauptstadt der Provinz Südholland. (Und ja, dieses Mal wirklich Holland – was genau der Unterschied zwischen Holland und den Niederlanden ist, ist in diesem Video ganz gut erklärt!)

4. Den Haag gilt als Welthauptstadt der Gerechtigkeit und ist Sitz des internationalen Gerichtshofs der Vereinigten Nationen im Friedenspalast.

5. Das Straßenbahnnetz in Den Haag ist eines der größten in Europa.

6. Außerdem ist Den Haag eine der grünsten Städte Europas und wurde 2017 offiziell zur grünsten Stadt der Niederlande gekürt. Das merkt man vor allem im Stadtteil Haagse Hout – hier kann man in der großen Parkanlage und im Wald Haagse Bos spazieren gehen. Insgesamt etwa 100 Hektar Wald gibt es hier, mitten in der Stadt.

7. Den Haag hat insgesamt 11 Kilometer Strand – der bekannteste ist Scheveningen.

8. Obwohl oft angenommen wird, dass die Niederlande komplett tiefer liegen als der Meeresspiegel, liegt Den Haag ein bisschen höher – genau einen Meter.

9. Kunst spielt in Den Haag eine große Rolle: Insgesamt gibt es 20 Museen. Das bekannteste davon ist das Mauritshuis in der Innenstadt, in dem Besucher unter anderem das berühmte Gemälde Das Mädchen mit dem Perlenohring von von Johannes Vermeer bewundern können.

10. Genau wie in Amsterdam gibt es auch in Den Haag Grachten – und obwohl viele davon zugeschüttet wurden, kann man auch heute noch Rundfahrten machen, um die Stadt vom Wasser aus zu entdecken.

Wart ihr schon einmal in Den Haag?

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 28, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten