Sendepause.

Auszeit, Sendepause, Funkstille – nennt es wie ihr wollt. Alles gibt das wieder, was in den letzten Monaten hier auf dem Blog passiert ist. Nämlich so gut wie nichts. Auch auf meinem Instagram Kanal war es in den letzten Wochen sehr ruhig. Ich könnte jetzt sagen, dass ich einfach viel zu tun hatte und den Blog deswegen vernachlässigt habe, aber das wäre gelogen. Ich hatte einfach keine Energie, Motivation und Inspiration zum Schreiben.

Mein Blog ist mein Hobby, und gerade in den letzten Monaten habe ich gemerkt, wie sehr mir das Schreiben manchmal fehlt – aber eben nicht immer. Bei mir war persönlich sehr viel los, wovon ich das meiste nicht hier auf dem Blog teilen möchte. Und gerade in dieser Zeit hatte ich keine Lust, Dinge hier online zu teilen, theoretisch mit jedem, der im Internet zufällig auf Schokokamel stößt und ein bisschen stöbert.

Ich habe sogar darüber nachgedacht, den Blog hier langsam einschlafen zu lassen, die Domain nicht mehr zu verlängern und einfach aufzuhören. Und dann habe ich gemerkt, wie sehr das Schreiben mir fehlt. Ich habe zwar drei Anläufe gebraucht, um diesen Post zu schreiben, und die ersten Versuche waren sehr holprig. Aber: Ich habe ihn geschrieben. Ich habe mich entschieden, nicht einfach aufzuhören. Weil mir das Schreiben dann eben doch fehlt, und weil es meine Art ist, Dinge zu teilen. Ich mag meinen Blog. Ich mag, was aus einer spontanen Idee im Jahr 2013 geworden ist. Ich mag, was ich mir hier online aufgebaut habe, obwohl mein Blog sicher nicht zu den ganz großen gehört (oder jemals gehören wird). Ich mag, wie gerade in den letzten Monaten die Zugriffszahlen gestiegen sind, obwohl ich hier nichts mehr gepostet habe. Vermutlich war es Zufall, trotzdem hat es geholfen.

Es wird eine Weile dauern, bis hier wieder regelmäßig Content kommt. Was vor allem daran liegt, dass das Bloggen nicht das einzige war, wozu mir in den letzten Monaten die Zeit und Energie gefehlt hat. Aber es wird neue Blogposts geben – und ich würde mich freuen, wenn ihr dann wieder dabei seid und mitlest. (:

schokokamel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zurück nach oben