Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 0091
Living Abroad Travelling

Ringkøbing & Søndervig | Denmark

on
27. August 2015

Als ich gehört habe, dass das mit meinem Auslandssemester in Herning klappt und ich wirklich für sechs Monate nach Dänemark gehen kann, habe ich mich richtig gefreut. Ein Land, in dem ich vor Ewigkeiten einmal war und in dem es wieder viele neue Orte zu entdecken gibt – das ist für eine Reisebloggerin natürlich ein Traum.

Einer der Orte, die ich unbedingt einmal besuchen wollte, ist Ringkøbing. Eigentlich ist es ein recht kleiner Ort, und ich wollte nur dorthin, weil ich die Bücher von Julie Hastrup gelesen habe (hier, hier und hier geht es zu den ersten drei Rezensionen, wenn ich die Reihe endlich einmal komplett gelesen habe, schreibe ich noch einen Post über alle Bücher) und weil die Kommissarin aus den Büchern aus Ringkøbing kommt und sich das in den Büchern immer so schön angehört hat. Um uns hier bei der Gemeinde einzuschreiben, mussten wir dann auch tatsächlich nach Ringkøbing, weil das aus irgendeinem Grund nur da ging. Das haben wir dann natürlich direkt einmal zum Anlass genommen, um uns auch direkt den Rest der kleinen, süßen Stadt anzuschauen, die offensichtlich auch bei deutschen Touristen sehr beliebt ist.

Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 00031 e1440258245560 683x1024Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 0006 1024x683Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 0014 1024x683Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 00182 1024x683

Ringkøbing ist wirklich eine schöne Stadt! Viele kleine Sträßchen in der Innenstadt, durch die man in aller Ruhe spazieren kann, viele Geschäfte und einen Platz mit süßen Cafés. Wir haben im Hinterhof von einem Café gesessen, in dem es sehr leckeren Kuchen zu essen gab – wirklich nur zu empfehlen. Da Ringkøbing selbst nicht so groß ist, haben wir uns nach einer Runde durch die Stadt direkt auf den Weg zum Strand in Søndervig gemacht, um die Sonne noch ein bisschen zu genießen.

Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 00212 1024x683

Am Strand waren, genau wie in Ringkøbing in der Stadt, viele Touristen (vor allem Deutsche Touristen) unterwegs, dementsprechend gab es im Supermarkt sogar eine Ecke mit deutschen Büchern…und der Strand war recht voll. Irgendwie hatten wir den Eindruck, dass es in Søndervig nur kleine Ferienhäuser gibt, und man konnte sich nicht wirklich vorstellen, dass dort auch irgendwo Einheimische wohnen – war aber trotzdem schön. Wir hatten einen wunderschönen Nachmittag, und ich bin mir sicher, dass wir bald noch mal wiederkommen! Hier findet ihr noch ein paar mehr Bilder. (:

Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 00221 1024x683

Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 00341 1024x683

Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 00471 1024x683

Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 0072 1024x683

Der Strand von Søndervig ist übrigens voll mit Bunkern, die im zweiten Weltkrieg als deutsche Festungsanlage genutzt wurden. Die Bunker stehen immer noch am Strand, ein bisschen ungewöhnlich, irgendwie. In der Nähe von Ringkøbing gibt es dann auch noch einen Fjord, den haben wir dieses Mal aber nicht besucht, ich werde aber sicher noch einmal hinfahren…beim nächsten Mal!

Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 00741 1024x683

Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 00791 1024x683

Ringkøbing & Søndervig | Denmark - DSC 0095 1024x683


 

 

TAGS
2 Comments
  1. Antworten

    Eva

    27. August 2015

    Ich habe gestern Abend vorm Schlafengehen den ersten Band der Serie von Julie Hastrup angefangen. Witzig, das du jetzt genau einen Post über Ringkøbing schreibst 😀 Sieht auf jeden Fall sehr schön dort aus. Ich war bisher nur einmal in Dänemark, und zwar in Kopenhagen. Hammerschöne Stadt!
    Liebe Grüße

    • Antworten

      schokokamel

      27. August 2015

      Hach, die Bücher habe ich auch gelesen und die Reihe sogar hier dabei 😀 Als ich gehört habe, dass ich hierhin komme, so nah an Ringkobing und so, musste ich die Bücher noch einmal lesen 😀 Nach Kopenhagen geht es demnächst auch noch 🙂

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten