Meine Herbst Bucket List

Der Herbst war schon immer meine Lieblingsjahreszeit – ich liebe es, wenn es draußen langsam kühler und stürmischer wird. Bei Regen sitze ich am liebsten mit dickem Pulli, Decke, Tee und einem guten Buch auf dem Sofa und vergesse die Zeit beim Lesen. Aber mit Vollzeitjob und generell einem relativ vollen Kalender ist der Herbst oft vorbei, bevor ich selbst dazu komme, ihn zu genießen. Darum habe ich mir in diesem Jahr eine Bucket List gemacht – und bin sehr gespannt, ob ihr euch noch bestimmte Dinge vorgenommen habt, die ihr unbedingt in diesem Herbst machen wollt.

☐ Strandspaziergang

Der Strand ist für mich nicht nur im Sommer ein absoluter Lieblingsort – gerade wenn es stürmisch ist, liebe ich es, am Strand entlangzulaufen und mich danach bei einem warmen Kakao mit Sahne irgendwo aufzuwärmen. Ich war in den letzten Wochen viel zu selten am Strand, obwohl es von hier aus eigentlich nur ein Katzensprung ist. Im Herbst muss sich das auf jeden Fall wieder ändern!

☐ Wieder mit dem Joggen anfangen

Vor etwa einem Jahr habe ich zum ersten Mal ernsthaft mit dem Joggen angefangen. Es lief richtig gut, bis ich Anfang 2020 einfach wieder aufgehört habe – und jetzt will ich es wieder aufnehmen. Jetzt weiß ich ja schon, dass ich es kann…ich brauche nur die passende Disziplin. Der Herbst ist für mich ideal, weil ich das kühle Wetter mag und sogar bei Regen gerne draußen bin. Also: Halbmarathon, here I come!

☐ Museen besuchen

Es gibt Tage, die sind sogar mir zu nass und grau. Aber statt mich immer nur drinnen zu verkriechen, will ich (so lange das möglich ist) ein paar Museen besuchen, die schon lange auf meiner Liste stehen. Am letzten Wochenende habe ich mit dem Escher Museum hier in Den Haag angefangen. Das war auf jeden Fall schon mal ein guter Anfang!

☐ Einen Waldspaziergang machen

Gibt es eine bessere Zeit als den Herbst, um im Wald unterwegs zu sein? Wenn die Blätter sich verfärben bin ich so gerne im Wald unterwegs – und mache es trotzdem viel zu selten. Das will ich in diesem Jahr gerne ändern!

☐ Harry Potter lesen und schauen

Der Herbst ist auch die beste Zeit im Jahr um mal wieder ein Harry Potter Buch zu lesen oder die Filme zu schauen – und das letzte Mal ist schon wieder viel zu lange her!

☐ Endlich wieder lesen

In den letzten Monaten bin ich einfach nicht dazu gekommen und konnte mich nicht darauf konzentrieren. Aber ich will wieder mehr lesen! Ich habe noch einige Bücher von meiner 20 für 2020 Challenge die ich gerne lesen würde bis zum Jahresende, aber auch noch ein paar andere Bücher in meinem Regal, die endlich gelesen werden wollen. Und verregnete, graue Tage haben wir hier in Den Haag auf jeden Fall genug…

☐ Zeit nehmen zum Bloggen

Noch etwas, das in den letzten Monaten auf der Strecke geblieben ist: Das Bloggen. Und auch das möchte ich wieder aufnehmen – und mir dafür auch ganz bewusst Zeit nehmen. Denn wenn ich in den letzten Monaten eines gemerkt habe, dann, dass mir das Bloggen fehlt.

☐ Wieder mehr unternehmen

Es ist noch ein bisschen die Frage, wie ich diesen Punkt in 2020 umsetzen kann – denn die Wahrscheinlichkeit, dass es neue Maßnahmen geben wird, ist relativ hoch. Trotzdem will ich endlich wieder mehr unternehmen, und nicht immer nur zuhause sitzen. Ich würde unglaublich gerne wieder neue Orte entdecken, mir Zeit zum Fotografieren nehmen, mich regelmäßiger mit Freunden treffen…

Was sind eure Pläne für den Herbst?

schokokamel

3 Gedanken zu „Meine Herbst Bucket List

  1. the same ideas here 🙂 Deine Herbst-Bucket-List mag ich sehr – alles Dinge, die ich auch mal wieder unternehmen sollte – inclusive Harry Potter lesen, es ist ja bald wieder Halloween und ich liebe diese Bücher …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zurück nach oben