Travel Diary: London Part 2 | Camden - DSC 0170
Travel Diaries Travelling

Travel Diary: London Part 2 | Camden

on
29. Dezember 2015

Letzte Woche habe ich ENDLICH einmal etwas über unseren Wochenendtrip nach London geschrieben, den Serina und ich schon im November gemacht haben. Am ersten Abend haben wir die Harry Potter Studio Tour gemacht, am zweiten Tag ging es ein bisschen eher los Richtung Camden.

Ich habe mich bei der Planung ganz auf Serina verlassen, die sich in London deutlich besser auskennt als ich (ich war ja im November zum ersten Mal dort). Und Serina wollte gerne zum Shoppen nach Camden, und das hat sich wirklich gelohnt. Nicht nur, dass die Geschäfte von außen ziemlich interessant aussehen mit den kleineren und größeren Aufbauten an der Außenfassade, teilweise ist es auch drinnen ziemlich verrückt. Leider war es in den meisten Geschäften nicht erlaubt, Fotos zu machen, aber solltet ihr mal durch Camden laufen und dort zu einem Laden mit zwei riesigen Roboterfiguren neben dem Eingang kommen, geht auf jeden Fall mal rein.

Travel Diary: London Part 2 | Camden - DSC 0172 1024x683

Gekauft haben wir zwar nichts, aber umgeschaut haben wir uns ziemlich ausführlich. Verrückte Schuhe, Klamotten und Läden, in denen es alles mögliche gibt, das man wirklich nicht braucht…ich habe nicht mal eine Ahnung, wie lange wir an dem Tag in Camden unterwegs waren. Irgendwann hat das Wetter leider ein bisschen nachgelassen und wir haben uns überlegt, dass wir doch auch noch zur Oxford Street fahren wollen zum Shoppen, ansonsten hätten wir vielleicht sogar noch ein paar Stunden mehr in Camden verbringen können.

Travel Diary: London Part 2 | Camden - DSC 0169 1024x683Travel Diary: London Part 2 | Camden - DSC 0171 e1451386665377 683x1024

Genau wie an der Oxford Street war es in Camden ziemlich voll – vermutlich normal an einem Samstag in der Vorweihnachtszeit, wenn alle auf der Suche nach dem perfekten (und vielleicht ein wenig verrückten) Weihnachtsgeschenk sind. Aber darauf hatten wir uns von Anfang an eingestellt und darum hat es mich jetzt nicht weiter gestört…nur beim Shoppen in der Oxford Street hatte ich ziemlich schnell keine Lust mehr, mich vor Umkleidekabinen anzustellen…

Ich muss sagen, dass Camden mir richtig gut gefallen hat und dass ich sicher noch einmal hinmöchte, wenn ich noch mal nach London komme. Mich ein wenig mehr umschauen, in mehr verrückte Läden reingehen…ich kann euch einen Abstecher nach Camden nur empfehlen, wenn ihr plant, nach London zu fahren! (:


 

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten