Bootstour durch Giethoorn - dsc 0034
Travel Tips Travelling

Bootstour durch Giethoorn

on
31. Januar 2015

Da ich von Andreas erfahren habe, dass er noch nie von dem niederländischen Dorf Giethoorn gehört hat, dachte ich, es ist vielleicht einmal an der Zeit, ein paar Fotos von vor zwei Jahren online zu stellen und dieses wunderbare Ausflugsziel ein bisschen bekannter zu machen. Giethoorn ist mit seinen ungefähr 2.600 Einwohnern zwar ein sehr überschaubares Örtchen, allerdings lohnt es sich trotzdem, einmal vorbei zu schauen. Die Gelegenheit würde sich anbieten, wenn man sowieso gerade einmal in der Nähe unterwegs ist, zum Beispiel in Zwolle (circa 30 Kilometer entfernt).

Giethoorn ist das Venedig der Niederlande – die Bauernhäuser, aber auch Ferienhäuser für die Touristen sind auf kleine Inseln gebaut. Das heißt gleichzeitig, dass man sein Auto am besten irgendwo am Anfang des Dorfes los wird, um mit einem Boot zwischen den Bäumen, kleinen Inseln mit Häuschen und Brücken durchzufahren. Vom Boot aus hat man auch die beste Aussicht auf die ganzen Häuser. Zwischendurch gibt es ein paar Inselchen, an denen man anlegen kann, um etwas zu trinken oder zu essen oder zu kaufen. Es gibt auch eine Picknick-Insel, von wo aus man schwimmen gehen kann, wenn man möchte. Bootstour durch Giethoorn - dsc 0037

Wer die Nase voll hat vom Boot fahren, könnte sich aber auch ein Fahrrad ausleihen – immerhin ist das in den Niederlanden ziemlich beliebt. Damit kommt man zwar nicht auf alle Inseln, aber durch die Verbindungsbrücken ist da schon einiges möglich (wobei man das auch ganz bequem zu Fuß machen kann), aber auch die Landschaft in der Umgebung ist wunderschön.Bootstour durch Giethoorn - dsc 0059Bootstour durch Giethoorn - dsc 00642 Bootstour durch Giethoorn - dsc 00672 Bootstour durch Giethoorn - dsc 00681

TAGS
6 Comments
  1. Antworten

    Paleica

    3. Februar 2015

    oooh dort sieht es ja ganz wundervoll aus!

    • Antworten

      schokokamel

      3. Februar 2015

      Jaaa, es ist auch wunderbar, und gerade, weil es so eine kleine Stadt ist, ist es auch wunderbar ruhig! Kann ich nur empfehlen 🙂

  2. Antworten

    Andreas Hendrik

    9. Februar 2015

    Das ist ja lieb. DANKE dir für diese spezielle Extrawurst! Da bekommt man ja Feriengefühle. Wie konnte mir dieses Kleinod bloss entgehen!? Da werde ich definitiv hinfahren…Also. Los. Jetzt. Sommer.

    • Antworten

      schokokamel

      9. Februar 2015

      Ach gerne 🙂 Die Fotos waren ja sowieso noch auf meinem PC und es wäre schade, wenn sie dort in Vergessenheit geraten wären. Ich hoffe, ich sehe dann ein paar Fotos auf deinem Blog, wenn es dann endlich Sommer ist 🙂

      • Antworten

        Andreas Hendrik

        10. Februar 2015

        Ja, ich werde berichten. Obwohl dein Bericht ja schon sehr ausführlich und schön bebildert ist…

        • Antworten

          schokokamel

          10. Februar 2015

          Danke! Aber es ist immer schön, andere Blickwinkel zu sehen 😉

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 28, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten