Ein Tagesausflug nach Gent - DSC 0203
Travel Diaries Travelling

Ein Tagesausflug nach Gent

on
19. Mai 2015

Am letzten Wochenende war ich mit meinem Freund mal wieder bei meiner Omi in Brüssel. Und da ich Brüssel nach 6 Monaten (und unzähligen Besuchen bei Omi in den 22 Jahren davor) nun wirklich genug besucht habe, haben wir uns entschieden, einen Tagesausflug nach Gent zu machen.

Also eigentlich wollten wir nach Brügge fahren (hier habe ich mich schon darauf gefreut). Aber irgendwie haben wir dann doch zu lange geschlafen und wollten doch nicht mit dem Zug und so…und dann sind wir eben nach Gent gefahren. Mein Freund wäre auch gerne nach Antwerpen gefahren, aber ich wollte lieber nach Gent, denn da war ich bis jetzt nur einmal zum Shoppen und einmal auf einem Festival, aber noch nie wirklich um die Stadt anzuschauen. Wurde also mal Zeit.

Leider war es am Samstag nicht so warm wie am Freitag davor (den wir im Garten meiner Oma und in der Stadt in Brüssel verbracht haben), und dazu noch ziemlich windig, aber es hat immerhin nicht geregnet. Das war ganz angenehm, wenn man eine Menge in der Stadt rumläuft, und wir waren auch warm genug angezogen. Wir sind mti dem Auto von Brüssel nach Gent gefahren und haben in einem Parkhaus beim Rathaus geparkt (so ziemlich das erste, das wir gesehen haben, als wir in die Stadt gefahren sind). Von da aus kann man gut bis in die Innenstadt laufen, und kommt auch direkt mal an allen Kirchen vorbei.

Ein Tagesausflug nach Gent - DSC 0175 1024x683

Kirchen gibt es in Gent eine ganze Menge – und komischer Weise stehen sie alle an einer Straße. Ich habe mich (mal wieder) gefragt, wieso die Kirchen alle nebeneinander stehen. Eine Antwort darauf habe ich bis jetzt leider nicht gefunden – aber es sieht schön aus und gibt ein gutes Fotomotiv ab. In die Kirchen sind wir nicht gegangen, sondern haben sie nur von Außen betrachtet.

Einmal in der Innenstadt und bei den Kanälen angekommen, haben wir uns eine belgische Waffel direkt am Wasser gegönnt. Ich habe direkt mal eine Waffel Mikado bestellt (mit Vanilleeis, Schokosoße und Sahne), und ich kann nur sagen, dass es wirklich lecker war. Mit 8 € zwar auch nicht ganz günstig, aber man sitzt wirklich schön (wenn sich nicht gerade eine amerikanische Reisegruppe ins Blickfeld setzt) und es hat wirklich gut geschmeckt. Natürlich gab es in dem Restaurant nicht nur Waffeln, sondern auch vernünftiges Mittagessen, aber das haben wir einfach mal ignoriert (: Das Restaurant befindet sich direkt am Wasser, da wo auch die Tickets für die Bootstouren verkauft werden.

Ein Tagesausflug nach Gent - DSC 0183 1024x683Ein Tagesausflug nach Gent - DSC 0189 1024x683Ein Tagesausflug nach Gent - DSC 0200 1024x683

Auf eine Bootstour haben wir verzichtet, und sind lieber an einem der Kanäle entlang gelaufen. Nach einiger Zeit sind wir dann rechts abgebogen und zum Freiheitsplatz gelaufen, den ich vorher noch nie besucht hatte. Leider wurde dort gerade der Markt abgebaut, darum gibt es kein wirklich schönes Foto vom ganzen Platz. Nach unserem kleinen Rundgang durch die Stadt sind wir langsam zurück gelaufen Richtung Auto, da das Wetter schlechter wurde (es hat angefangen zu regnen) und wir Abends mit der ganzen Familie zu Abend essen wollten. Der Ausflug nach Gent war also eher entspannt und wir haben uns vorher nicht wirklich schlau gemacht, was man dort alles so entdecken kann. Trotzdem haben wir viele schöne Dinge gesehen, indem wir einfach ein bisschen durch die Stadt geschlendert sind – immer am Kanal entlang, da gibt es jede Menge schöne Häuser.

Ein Tagesausflug nach Gent - DSC 0176 1024x683

Obwohl ich einen wunderschönen Tag in Gent hatte, hoffe ich, dass es beim nächsten Mal wirklich nach Brügge geht – da war ich nämlich nur beim Teambuilding Wochenende mit den Praktikanten und von der Stadt selber habe ich dabei nicht wirklich super viel gesehen. Aber Gent war definitiv eine gute Alternative (:
Ein Tagesausflug nach Gent - DSC 0202 1024x683Ein Tagesausflug nach Gent - DSC 0205 1024x683Ein Tagesausflug nach Gent - DSC 0209 1024x683Ein Tagesausflug nach Gent - DSC 0215 1024x683Ein Tagesausflug nach Gent - DSC 0226 e1431875039753 683x1024


 

TAGS
2 Comments
  1. Antworten

    Paleica

    22. Mai 2015

    gent sieht – zumindest auf den bildern – sehr ähnlich aus wie antwerpen 🙂 ich fand belgien toll (brüssel kenne ich nicht), vor allem wieder mal das essen, hihi. nach brügge möchte ich auch unbedingt mal. ein schöner tagesausflug!

  2. Antworten

    schokokamel

    25. Mai 2015

    Ja, ich möchte auch immer noch gerne noch mal nach Brügge, aber das muss wohl erstmal warten…kommt aber bestimmt irgendwann 😀

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten