Eat&Drink: Ruby Tuesday | New York - dsc 0176
Eat&Drink Travelling Werbung

Eat&Drink: Ruby Tuesday | New York

on
2. Januar 2015

Auch in New York hatten wir natürlich zwischendurch Hunger und mussten etwas essen, und dabei sind wir gleich drei Restaurants begegnet, die nicht nur leckeres Essen serviert haben, sondern auch noch zu relativ guten Preisen. Wie immer sind das natürlich nicht die ultimativen Tipps, da ich nur eine Woche da war und nicht alles in New York austesten konnte, aber ich kann es nur weiter empfehlen! 

Den Anfang macht Ruby Tuesday, ein Restaurant das sich direkt am Times Square befindet, und trotzdem gar nicht mal so teuer ist. Wir waren dann auch gleich zwei Mal da – einmal haben wir direkt einen Tisch bekommen, beim zweiten Mal mussten wir relativ lange warten, aber es war auch Wochenende und es hat sich definitiv gelohnt.

Ich habe tatsächlich beide Male das Gleiche bestellt – Spare Ribs, einfach weil es mir beim ersten Mal so gut geschmeckt hat, dass ich es noch einmal essen wollte. Mein Freund hatte beim ersten Mal ein Steak und hat dann beim zweiten Mal auch Spare Ribs bestellt. Wir sind uns jedenfalls einig, dass die mindestens genau so gut waren, wie in einem unserer Lieblingsrestaurants hier in den Niederlanden. Der Service war beide Male gut, obwohl es sehr voll war, immer freundlich und die Getränke wurden immer nachgefüllt.

Man könnte meinen, dass die Lage direkt am Times Square, wo natürlich viele Touristen vorbei kommen, dazu führt, dass man zu viel für sein Essen bezahlt. Durchaus möglich, dass es günstiger gewesen wäre, wenn das Restaurant nicht am Times Square liegen würde, aber wir fanden es nicht unbedingt teuer: für ungefähr 35$ pro Person bekommt man nicht nur eine große Portion Spare Ribs und Getränke für jeden, sondern auch noch ein leckeres Dessert (das ebenfalls riesig war, darum haben wir dann doch lieber geteilt).

Also: solltet ihr mal spontan am Times Square Hunger bekommen: das ist unser Tipp. Übrigens serviert Ruby Tuesday nicht nur Spare Ribs, sondern auch Burger und noch ganz viele andere Sachen. Nach zwei Tagen haben wir uns trotzdem entschieden, auch noch andere Restaurants auszuprobieren, da wir meistens auch Mittags schon Burger hatten (:

Eat&Drink: Ruby Tuesday | New York - dsc 0250

 

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten