Bucket List Japan: Diese Orte würde ich gerne (noch) einmal besuchen

Meine erste große Reise ist mittlerweile gefühlt ewig her – um genau zu sein etwas über 10 Jahre. Dazu habe ich hier auch schon mal einen Blogpost geschrieben. Und gerade weil Japan mir immer noch so gut in Erinnerung ist, möchte ich irgendwann unbedingt noch einmal dorthin zurück. Um das Land noch einmal neu zu entdecken. Denn in den letzten 10 Jahren hat sich sicher nicht nur die Metropole Tokyo verändert, sondern auch meine Art zu Reisen und die Zeit im Ausland zu genießen. Deswegen habe ich heute ein paar Orte in Japan für euch, die ich gerne (noch) einmal besuchen würde.

Meine Japan Bucket List

☐ Tokyo

Natürlich steht Tokyo ganz oben auf meiner Liste – denn gerade der Kulturschock, den ich in den ersten Tagen in Japan hatte, hat es mir teilweise schwer gemacht, die Stadt wirklich zu genießen. Mittlerweile würde mich das Chaos der Großstadt auch nicht mehr ganz so sehr flachen, und ich könnte mich vermutlich mehr auf die Kleinigkeiten konzentrieren. Tokyo hat mich – genau wie die meisten Großstädte in Fernreisezielen bisher – sehr fasziniert. Und wäre auch bei einer zweiten Reise definitiv Zwischenstop Nummer 1!

☐ Kyoto

Nach Kyoto haben wir es damals nicht geschafft. Fand ich damals schade, letztendlich war es aber besser, da die Reise genau so wie sie war genau richtig war. Und ich in dem Moment keine zweite Großstadt gebraucht hätte. Aber die Bilder, die man so sieht von dieser Stadt sind so faszinierend, dass ich jetzt unbedingt mal hin möchte.

☐ Mit dem Shinkansen fahren

Das haben wir 2010 auch schon gemacht! Und irgendwie ist das eine der wenigen Situationen, an die ich mich kaum erinnern kann und von denen auch verhältnismäßig wenige Bilder existieren. Ich kann mich irgendwie daran erinnern, dass es ganz witzig war und man die Stuhlreihen umdrehen konnte (könnte das jemand aus der Reisegruppe von damals kurz verifizieren?). Außerdem ist es einfach eine praktische Methode, um von A nach B zu kommen. Wird also Zeit, noch einmal mit dem Shinkansen durch Japan zu fahren.

☐ Hiroshima

Noch so ein Ort, den ich bei meiner ersten Japanreise leider nicht besucht habe. Natürlich möchte ich vor allem wegen der geschichtlichen Relevanz von Hiroshima unbedingt einmal dorthin, aber auch wegen einer Geschichte, die meine Mutter mir erzählt hat. Als sie da war, war zufällig gerade ein japanischer Kinderchor vor Ort, die zum Gedenken an die Kinder die dort 1945 gestorben sind ein japanisches Lied gesungen haben. Es muss sehr beeindruckend gewesen sein – und auch, wenn mir klar ist, dass dort wahrscheinlich nicht zufällig ein Kinderchor rumläuft, wenn ich irgendwann dort bin, ist diese Geschichte mit ein Grund dass ich gerne nach Hiroshima will.

☐ Naruko

Wenn ich noch einmal nach Japan reise, möchte ich unbedingt noch einmal nach Naruko – dort haben wir während unserer ersten Reise ein paar Tage verbracht. Und diese Erinnerungen würde ich gerne noch einmal aufleben lassen!

☐ Mount Fuji

Auch, wenn ich den Mount Fuji von Tokyo aus gesehen habe, möchte ich noch einmal näher ran! Dafür kann man natürlich einfach den Shinkansen von Tokyo nach Kyoto nehmen, aber vielleicht würde ich dort auch einen Zwischenstop einlegen – je nachdem, wie viel Zeit ich habe!

☐ Naoshima Island

Ich bin zufällig auf die kleine Insel gestoßen, die sich in der Nähe der Stadt Okayama befindet und für ihre Kunstskulpturen bekannt ist. Die Bilder sehen großartig aus, und ich würde bei einer zweiten Japanreise gerne ein paar Orte off-the-beaten-track entdecken. Diese Insel (und auch Okayama, wo man anscheinend auch sehr gut Kirschblüten bewundern kann wenn man zur richtigen Zeit dort ist) gehört deswegen auf jeden Fall auf die Liste!

Wart ihr schon einmal in Japan? Und wenn ja, welche Orte würdet ihr mir noch empfehlen für meine Liste?

schokokamel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zurück nach oben