Books: Sag kein Wort | Raphael Montes - Sag kein wort
Books Werbung

Books: Sag kein Wort | Raphael Montes

on
28. August 2017

Sag kein Wort von Raphael Montes ist ein Thriller, den ich vor allem wegen des Klappentexts gerne lesen wollte – daraus lässt sich erkennen, dass die Story hier einmal aus der Sicht des Täters erzählt wird. Denn: Téo ist Einzelgänger, und als er sich plötzlich unsterblich in Clarice verliebt, die er auf einer Party trifft, erscheint es ihm absolut logisch, sie zu entführen. Klar, dass ich dieses Buch auf jeden Fall lesen wollte.

Ich habe vorher noch nichts von Raphael Montes gelesen. Sag kein Wort ist sein zweiter Spannungsroman / Thriller, für sein Debut hat er den Sao Paulo Literaturpreis bekommen. In seiner Heimat Brasilien wird er für seine Bücher gefeiert, entsprechend erscheint Sag kein Wort bereits in 17 Ländern. Auch ich fand das Buch auf jeden Fall gut gelungen, allerdings möchte ich vorab schon einmal sagen, dass es für mich kein klassischer Thriller ist, und Spannungsroman wohl eher zutrifft.

Books: Sag kein Wort | Raphael Montes - Sag kein wort

Titel:  Sag kein WortBooks: Sag kein Wort | Raphael Montes - ir?t=exploredreamd 21&l=am2&o=3&a=3809026786

Autor: Raphael Montes

Verlag: Limes

Genre: Thriller / Spannungsroman

Seiten: 

Darum geht’s: Téo ist ein Einzelgäger, menschliche Gefühle hat er nur gegenüber einer Person: einer Leiche im Seziersaal, die er während seines Medizinstudiums regelmäßig sieht. Auf einer Party, auf die er eigentlich gar nicht gehen will, trifft er Clarice – und ist direkt verliebt. Er ist davon überzeugt, dass sie die Frau seines Lebens ist. Als Clarice ihn jedoch abblitzen lässt, sieht er nur noch einen einzigen Ausweg: er entführt sie. Während der Gefangenschaft soll sie sich an ihn gewöhnen und ihr soll bewusst werden, dass er der einzig richtige Partner für sie ist. Doch die Situation spitzt sich immer mehr zu und schnell sieht Téo sich gezwungen, noch drastischere Maßnahmen zu ergreifen.

Wie es mir gefallen hat: Ganz ehrlich: schwer zu sagen. Die Spannung wird kontinuierlich aufgebaut und es gab kaum Momente, in denen es nicht spannend war. Auch der Schreibstil von Raphael Montes ist angenehm zu lesen. Von Anfang an ist einem Téo unsympatisch, und genau das war auch das Problem, das ich mit dem Buch hatte: er ist der Protagonist, und das ganze Buch ist aus seiner Perspektive erzählt. Das macht es einerseits besonders krass und irgendwie abstoßend, wenn gewisse „Maßnahmen“ von Téo in Details beschrieben werden – was sicherlich zur Spannung beiträgt. Andererseits hatte ich irgendwann keine Lust mehr, weiterzulesen, weil ich seine kranken Gedankengänge absolut nicht nachvollziehen konnte. Trotz allem war es ein spannender Spannungsroman, und als Abwechslung zu den „normalen“ Thrillern auch definitiv gut zu lesen.

Books: Sag kein Wort | Raphael Montes - q? encoding=UTF8&MarketPlace=DE&ASIN=3809026786&ServiceVersion=20070822&ID=AsinImage&WS=1&Format= SL250 &tag=exploredreamd 21


Transparenz: Dieser Post enthält Affiliate Links und das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt.Books: Sag kein Wort | Raphael Montes - ir?t=exploredreamd 21&l=am2&o=3&a=3809026786

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten