Books: Meine Top 5 Thriller-Reihen

Ich habe vor Ewigkeiten beschlossen, dass ich keine Posts mehr über Bücher schreiben möchte – in der Vergangenheit wurden die einfach so wenig gelesen, dass es sich nicht gelohnt hat. In den letzten Wochen, in denen wir alle mehr zuhause sitzen, hat sich das geändert. Da ich hauptsächlich Thriller lese, habe ich darum heute meine aktuellen Top 5 Thriller-Reihen für euch. Die Reihen sind unterschiedlich lang und ich habe bei kaum einer alle Teile gelesen, trotzdem kann ich sie euch bisher nur ans Herz legen! Kennt ihr noch gute Thriller-Reihen, die ich hier vergessen habe? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Linda Castillo – Kate-Burkholder-Reihe

Chief Burkholder lebt in der kleinen Gemeinde Painters Mill, in der es auch eine große Gemeinde von Amischen gibt. Obwohl Kate in ihrer Vergangenheit selbst Amisch war und versucht, zwischen ihnen und dem Rest der Gemeinde zu vermitteln, ist das Misstrauen gegenüber der Polizei generell groß. Die Reihe handelt von verschiedenen Fällen, die in irgendeiner Form mit den Amischen zu tun haben. Dabei geht es nicht nur um die Verbrechen und Lösung der Fälle selbst, sondern auch immer wieder um Kates Privatleben, ihre Vergangenheit als Amisch und die Konflikte zwischen den Einwohnern von Painters Mill und den Amischen. Und genau das macht diese Thriller-Reihe sehr spannend und so anders als viele andere!

Simon Beckett – David-Hunter-Reihe

David Hunter ist einer meiner liebsten Protagonisten und Ermittler. Das besondere an der Reihe von Simon Beckett: David Hunter ist kein Polizist oder Detective, sondern forensischer Anthropologe, der Leichen aufgrund kleinster Spuren untersucht und die Umstände ihres Todes analysiert. Dabei geht Simon Beckett oft ins Detail, wer das nicht mag, sollte diese Reihe lieber nicht lesen. Ich habe bisher alle Bände der Reihe bis auf den letzten gelesen, und sie haben mir alle gut gefallen – der letzte wird also schnell folgen.

Chris Carter – Hunter-Garcia-Reihe

Ja, noch ein Hunter: Die Thriller-Reihe von Chris Carter dreht sich um das Team Robert Hunter und seinen neuen Partner Carlos Garcia. Ich habe ehrlicherweise bisher nur Band 1 gelesen, fand den aber so gut, dass ich Band 2 und 3 schon im Regal stehen habe. Teil 1 der Reihe, Der Kruzifixkiller, war sehr spannend und ich habe es in einem Rutsch weggelesen. Hunter und Garcia sind interessante Protagonisten und der Schreibstil von Chris Carter passt perfekt zu einem spannenden Thriller.

Jens Henrik Jensen – Oxen-Reihe

Auch bei der Oxen-Reihe habe ich bisher nur den ersten Band gelesen, den zweiten aber schon hier – denn auch hier hat mir der Einstieg sehr gut gefallen. Es geht um den ehemaligen Elitesoldaten Oxen. Er ist schwer traumatisierte, lebt mittlerweile zurückgezogen im Wald und genießt die Einsamkeit. Unwillentlich gerät er in einen komplizierten Fall hinein, in dem immer mehr Verstrickungen ans Licht kommen. Irgendwann schaltet sich der dänische Geheimdienst ein, und es wird immer verworrener – bleibt dabei aber sehr spannend und wird nicht zu kompliziert. Und genau das hat mir sehr gut gefallen!

Tess Gerritsen – Rizzoli&Isles-Reihe

Ehrlich gesagt bin ich mehr oder weniger zufällig auf diese Reihe gekommen und habe bisher zwar einige Bände gelesen, aber nicht in der richtigen Reihenfolge. Da die mir so gut gefallen haben, habe ich mir jetzt die ersten Bände gebraucht gekauft, damit ich die Reihe noch einmal von Anfang an lesen kann. Die Reihe dreht sich um Detective Jane Rizzoli und ihre Freundin und Gerichtsmedizinerin Maura Isles und es gibt sie auch als Serie (die ich bisher nicht gesehen habe). Ich mag die Protagonistinnen und ihre Freundschaft und die Bände, die ich bisher gelesen habe, waren alle sehr spannend. Kann ich also nur empfehlen!

Lest ihr gerne Thriller? Und kennt ihr eine der Reihen?

schokokamel

4 Gedanken zu „Books: Meine Top 5 Thriller-Reihen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zurück nach oben