Books: Die Schokoladenvilla | Maria Nikolai - Die Schokoladenvilla
Books Werbung

Books: Die Schokoladenvilla | Maria Nikolai

on
7. Januar 2019

Nach der Tuchvilla-Trilogie von Anne Jacobs, die mir wirklich gut gefallen hat, wollte ich unbedingt auch Die Schokoladenvilla von Maria Nikolai lesen. Denn die Geschichte klingt ähnlich: auch hier geht es um ein erfolgreiches Familienunternehmen und die Probleme der Familie, die dahintersteht. Gerade im Winter lese ich gerne solche Geschichten, und wie das Cover von Die Schokoladenvilla ja auch schon vermuten lässt, passt die Geschichte sehr gut in diese Jahreszeit.

Titel:  Die SchokoladenvillaBooks: Die Schokoladenvilla | Maria Nikolai - ir?t=exploredreamd 21&l=am2&o=3&a=3328103228

Autorin: Maria Nikolai

Verlag: Penguin

Genre: Historischer Roman

Seiten: 656

Preis: 10,00 €

Darum geht’s: Judith ist die Tochter des bekannten Schokoladenfabrikanten Rothmann in Stuttgart. Während ihre Mutter derzeit zur Erholung in einem Sanatorium in Südtirol ist, kümmert sie sich um die achtjährigen Zwillingsbrüder. Aber eigentlich hat sie andere Pläne: gerne würde sie aktiver in die Geschäftsleitung der Schokoladenfabrik einsteigen und bei der Entwicklung neuer Produkte helfen. Ihr Vater hingegen beschließt, dass sie möglichst bald heiraten soll. Lange lässt er Judith über die konkreten Pläne im Dunkeln, sodass sie schon die Hoffnung hegt, dass er die Heirat vergessen hat – bis er sie zu einem wirklich unpassenden Zeitpunkt bekannt gibt, mit dem Judith ab sofort verlobt ist. Dabei hat sie mittlerweile Zuneigung zu einem Mitarbeiter ihres Vaters entwickelt, der gerade erst nach Stuttgart gekommen ist und als einziger ihre kaufmännisches Talent zu sehen scheint.

Wie es mir gefallen hat: Genau so, wie ich es erwartet hatte – letztendlich halten diese Romane natürlich nicht besonders viele Überraschungen bereit. Ich mochte die Charaktere, auch, wenn mir vor allem Judiths Vater wirklich auf die Nerven gegangen ist – auch das erklärt sich natürlich im Laufe der Geschichte. Ein toller und spannender Roman, in dem es nicht nur um Judiths Zukunft, sondern auch um die Zukunft der Schokoladenmanufaktur Rothmann geht. Nur den Nebenstrang der Geschichte rund um Judiths Mutter hätte es für mich wirklich nicht gebraucht. Ich habe genau an diesen Stellen oft gemerkt, dass ich nicht mehr aufmerksam lese und die Seiten überfliege, da ich mit ihrem Charakter und ihrer Meinung nicht so viel anfangen konnte. Letztendlich hat sie auch nicht so viel zum Verlauf der Geschichte beigetragen. Insgesamt aber auf jeden Fall eine Empfehlung! Die Schokoladenvilla ist übrigens der Auftakt einer Trilogie. Ob ich die weiteren Bände lesen werde, weiß ich noch nicht – bei der Tuchvilla-Trilogie haben der zweite und der dritte Teil nämlich nicht wirklich meine Erwartungen erfüllt.

Books: Die Schokoladenvilla | Maria Nikolai - q? encoding=UTF8&MarketPlace=DE&ASIN=3328103228&ServiceVersion=20070822&ID=AsinImage&WS=1&Format= SL250 &tag=exploredreamd 21Books: Die Schokoladenvilla | Maria Nikolai - ir?t=exploredreamd 21&l=am2&o=3&a=3328103228

Kennt ihr Die Schokoladenvilla schon?


Transparenz: Dieser Post enthält Affiliate-Links und das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt.

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten