Books: Der Todesmeister | Thomas Elbel - Der Todesmeister
Books

Books: Der Todesmeister | Thomas Elbel

Von am 21. Januar 2018

Nachdem einige Wochen ohne neue Rezensionen vergangen sind, wird es mal wieder Zeit: ich habe Der Todesmeister von Thomas Elbel gelesen. Der Thriller ist am 20. November letzten Jahres erschienen, und ich muss zugeben, dass ich ein wenig länger gebraucht habe, die Rezension zu schreiben und hochzuladen. Neben Weihnachten kam auch noch die Hochzeit und der Überraschungsurlaub in New York dazwischen…

Von Thomas Elbel hatte ich vorher noch nie etwas gehört – was nicht weiter verwunderlich ist, denn Der Todesmeister ist sein Thriller-Debüt und gleichzeitig der Auftakt der neuen Reihe um den Ermittler Viktor Puppe. Erst war ich ein wenig skeptisch. Ich meine, wieder eine neue Thriller-Reihe, wieder ein neuer Ermittler, der von einem spannenden Fall in den nächsten schlittert. Aber ich wollte mal wieder einem deutschen Autoren eine Chance geben, und habe mich daher sehr gefreut, als das Rezensionsexemplar bei mir angekommen ist.

Titel: Der TodesmeisterBooks: Der Todesmeister | Thomas Elbel - ir?t=exploredreamd 21&l=am2&o=3&a=3734104149

Autor: Thomas Elbel

Verlag: blanvalet

Genre: Thriller

Seiten: 512

Darum geht’s: In Berlin wird eine Leiche angespült – es handelt sich um die Nichte des Justizsenators. Viktor Puppe, der gerade erst vom Innenministerium zum LKA gewechselt ist, fängt gemeinsam mit seinen neuen Kollegen an, zu ermitteln. Innerhalb kürzester Zeit wird klar, dass es sich wahrscheinlich nicht um ein einzelnes Opfer handelt. Obwohl der Druck auf die ermittelnden Beamten hoch ist, scheint nicht jeder an einer schnellen Aufklärung interessiert zu sein, und Viktor und seine Kollegen sehen sich bald gezwungen, inoffiziell weiterzumachen. Dass Viktor mit dem Wechsel zum LKA ganz eigene Ziele verfolgt, wird ihm dabei schnell zum Verhängnis.

Wie es mir gefallen hat: Viktor Puppe ist ein etwas anderer Ermittler, was ihn als Protagonisten durchaus interessant macht. Auch seine beiden Kollegen sind alles andere als abgebrühte und glatte Charaktere, und das Privatleben der Ermittler ist ebenfalls ein Mehrwert für die Geschichte. Auch der Fall an sich war spannend, auch, wenn es einige wenige Längen gab, die den gesamten Thriller unnötig verkompliziert haben. Insgesamt war die Geschichte relativ komplex, wenn man nicht nur den Fall an sich sondern auch die Hintergründe und Geschichte von Viktor Puppe betrachtet – was leider durch den Schreibstil nicht immer unterstützt wird. Trotzdem insgesamt auf jeden Fall spannend und ich werde Thomas Elbel und Viktor Puppe im Auge behalten – und hoffentlich auch den nächsten Teil der Reihe wieder lesen.

Books: Der Todesmeister | Thomas Elbel - q? encoding=UTF8&MarketPlace=DE&ASIN=3734104149&ServiceVersion=20070822&ID=AsinImage&WS=1&Format= SL250 &tag=exploredreamd 21Books: Der Todesmeister | Thomas Elbel - ir?t=exploredreamd 21&l=am2&o=3&a=3734104149

Kennt ihr den Thriller Der Todesmeister schon? Und wenn ja, wie hat er euch gefallen?


Transparenz: Dieser Post enthält Affiliate Links und das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt.

Books: Der Todesmeister | Thomas Elbel - pinit fg en rect red 28

TAGS

LEAVE A COMMENT

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
USA
Asien
Sponsor