5 Things that Rocked my World in September 2019 - Outfit Coat 9
Personal

5 Things that Rocked my World in September 2019

on
30. September 2019

Einen Monat ist es jetzt her, dass ich meine Sachen in München zusammengepackt habe und nach Den Haag gezogen bin – ihr könnt euch bestimmt vorstellen, dass die Zeit gerade am Anfang so richtig an mir vorbeigeflogen ist. Einerseits fühlt es sich an, als wäre ich schon viel länger wieder zurück in den Niederlanden, andererseits habe ich immer noch ein bisschen das Gefühl, noch nicht richtig angekommen zu sein. Zeit, um einmal zurückzublicken auf diesen wunderschönen September!

1. Natürlich immer noch der Umzug! Letztendlich hat der zum Teil auch schon im August stattgefunden, aber tatsächlich bin ich erst am 1. September wirklich nach Den Haag gezogen. Und ich weiß jetzt schon, dass es absolut die richtige Entscheidung war!

2. Strand! Das Meer habe ich in München am meisten vermisst – es war einfach zu weit weg. Wenn ich mir hier Zeit lasse, bin ich innerhalb von 20 Minuten am Strand. Und ich liebe es! Natürlich habe ich das im September direkt ausgenutzt und zum Beispiel ein paar Stunden lang mit einem Buch in der Sonne mit Blick auf die Nordsee genossen. Ich bin übrigens ein Mensch, der bei jedem Wetter an den Strand fährt – ich liebe es einfach.

3. Ich habe im September meinen neuen Job angefangen. Es ist etwas ganz anderes als in München, und das ist auch gut so. Ich musste mich kurz umgewöhnen, aber auch hier habe ich schnell gemerkt, dass es die richtige Entscheidung war und es macht richtig Spaß! (:

4. Ich habe hier in Den Haag direkt damit angefangen, einen neuen Tanzpartner zu suchen, um endlich wieder Turniere zu tanzen, und überraschend schnell ein paar Probetrainings gehabt. Nachdem ich in den letzten Monaten zwar trainiert habe, aber nicht wirklich wusste, wie es nach dem Umzug weitergeht, hat mich das ziemlich motiviert und es hat sehr viel Spaß gemacht, endlich wieder auf der Fläche zu stehen.

5. Me-Time. Ja, ich hatte im August auch schon jede Menge Zeit für mich, aber auch die ganze Zeit eine volle To-Do Liste, um den Umzug vorzubereiten. Hier in Den Haag habe ich endlich Zeit nur für mich. Einfach mal ein Buch lesen, zum Sport gehen, durch die Stadt schlendern und die neue Umgebung kennenlernen, nur kochen worauf ich selbst Lust habe…ich habe das Gefühl, dass ich so ausgeruht und entspannt bin wie schon lange nicht mehr. So ein gutes Gefühl!

Was waren eure Highlights im September?

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten