5 Things that Rocked my World in October - october
Blogger Life

5 Things that Rocked my World in October

Von am 5. November 2017

Gerade, wenn man viel zu tun hat, geht die Zeit noch viel schneller vorbei – und schwupps, ist der Oktober schon wieder rum. Einfach so. Und natürlich sind auch wieder einige Dinge passiert, die ich gerne mit euch teilen möchte und die meinen Monat Oktober – auf positive oder negative Weise – zu etwas besonderem gemacht haben.

1. Wie schon mehrmals angekündigt bleiben die Hochzeitsvorbereitungen bis zur Hochzeit ein Dauerbrenner in diesen Posts. Wir haben mittlerweile einiges geplant, aber gefühlt sind mindestens genauso viele Dinge noch auf der To Do Liste. Nach einigem hin und her mit der Location haben wir auch endlich einen neuen Ansprechpartner bekommen, da der alte uns nie auf die Mails und Fragen geantwortet hat. Ich bin zwar weit weg davon, zum Bridezilla zu mutieren, aber wenn man so einen Tag plant, muss man sich nun Mal auf den Ansprechpartner der Location absolut verlassen können. Vor allem, wenn man selbst so weit weg wohnt und nicht mal eben hinfahren kann. Aber das haben wir jetzt geklärt, und auch, wenn die nächste Zeit noch mal planungsintensiv wird, freue ich mich riesig!

2. Ich war auf Pressereise! Wo genau es hinging und was wir gemacht haben und mit wem ich unterwegs war könnt ihr bald auf Travelerhearts lesen, zumindest, wenn ich es noch schaffe, den Beitrag vor meinem Urlaub zu schreiben.

3. Jetzt zum unschönen Teil des Monats: nachdem ich wochenlang eine Erkältung mit mir rumgeschleppt habe, hat es mich im Oktober komplett umgehauen. Das habt ihr hier auf dem Blog auch mitbekommen, denn plötzlich war es eine Woche komplett ruhig. Die Zwangspause hat mir aber wirklich gut getan und jetzt geht es mir viel besser. Und das ist ja schließlich die Hauptsache.

4. Meine Mutter hat mich hier in München besucht, und gemeinsam waren wir nicht nur beim ersten Abstecktermin für mein Brautkleid, sondern haben auch nach einem passenden Kleid für sie geschaut. Seit ich vor mittlerweile über sechs Jahren zuhause ausgezogen bin, gab es sowas quasi gar nicht mehr – und auch davor waren wir selten zusammen shoppen, einfach, weil meine Mutter nicht gerne shoppen geht. Es hat mich natürlich besonders gefreut, dass wir tatsächlich ein Kleid gefunden haben und es hat die Vorfreude auf die Hochzeit noch einmal gesteigert!

5. Ich habe es im Oktober trotz Zeitmangel geschafft, zwei Punkte von meiner Bucket List abzuhaken. Ich habe mir ja vorgenommen, die Zeit hier in München zu nutzen und mir möglichst viele Dinge hier in der Umgebung anzuschauen. Zum einen war ich mit einer Freundin in Dachau – ein sehr bedrückendes Erlebnis, das mich schon lange interessiert hat. Dort bekommt man noch einmal ganz andere Eindrücke als in Geschichtsbüchern. Außerdem habe ich es gemeinsam mit meinem Freund nach Neuschwanstein geschafft – ein paar Bilder davon habt ihr ja schon auf Instagram gesehen. Dazu gibt es demnächst aber noch einmal mehr! (:

Was waren eure Highlights im Oktober? Und was habt ihr so für den November geplant?

5 Things that Rocked my World in October - pinit fg en rect red 28

TAGS

LEAVE A COMMENT

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 25, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Bucketlist