5 Things that Rocked my World in May | 2015 - DSC 0120 Kopie
Personal

5 Things that Rocked my World in May | 2015

on
6. Juni 2015

Es ist mal wieder so weit – ein weiterer Monat ist vergangen, und auch, wenn wieder mal jede Menge los war und ich ab und an richtig frustriert war, weil einfach nichts so gelaufen ist, wie ich es gerne gehabt hätte, möchte ich mir wieder Zeit nehmen, und 5 positive Dinge auflisten, die so passiert sind. Oder vielleicht gerade deswegen – denn wenn es drunter und drüber geht, dann ist es immer eine gute Idee, an die positiven Dinge zu denken.

1. Mailand! Das lange Wochenende war wunderschön und obwohl es extrem anstrengend war, hat es meine Akkus wieder ein bisschen aufgeladen. Ich habe viel gesehen und habe seit dem wieder 1000 neue Ideen für den Blog – und das ist ein durchgehend positives Gefühl!

2. Ich habe das Inspirationstief hinter mich gebracht. Der Trip nach Mailand war sicher nicht ganz unschuldig daran und auch die Tatsache, dass ich mir wieder ein wenig mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben genommen habe, hat sicher eine Rolle gespielt. Wie auch immer – es hat alles geholfen und ich kann wieder frisch motiviert weiter machen! (:

3. Ich habe endlich ein paar Freundinnen besucht, die ich schon ewig nicht mehr gesehen hatte – danke Marie und Sabine für die Gastfreundschaft in Osnabrück! Und ich habe auch vor, damit weiter zu machen, bevor und nachdem ich nach Dänemark umziehe, weil es so wunderbar war, die Mädels endlich mal wieder zu sehen.

4. Vor ein paar Wochen hatte ich bereits eine Mail bekommen – ich gehörte zu den wenigen Studenten, die bei einem Management-Lunch teilnehmen durften. Es ging darum, dem Management Team der Akademie mitzuteilen, was man gut und weniger gut findet, und wo es aus der Perspektive der Studenten Möglichkeiten gibt, etwas zu verbessern. Es war ein cooles Erlebnis, weil wir wirklich ernst genommen wurden – ich bin gespannt, ob sich wirklich irgendetwas verändern wird.

5. Ich habe endlich mit meinen Eltern darüber gesprochen, was ich nach dem Studium so vor habe – beziehungsweise wo ich gerne mein Abschlusspraktikum machen würde. Das wird hier aber noch nicht verraten, weil noch nichts feststeht und ich erst alles sicher wissen will, bevor ich hier etwas verrate. Aber: ihr dürft mir gerne die Daumen drücken, dass ich etwas finde.

 

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 28, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten