5 things that rocked my world in February - DSC 0424
Personal

5 things that rocked my world in February

on
28. Februar 2016

 Ich weiß, der Monat ist noch nicht ganz vorbei, aber da ich immer noch nicht dazu gekommen bin, neue Outfits zu fotografieren, hätte es ansonsten heute gar keinen Post gegeben, und das fand ich irgendwie blöd. Und weil die nächsten zwei Tage vermutlich sowieso nicht so viel passieren wird, gibt’s den Monatsrückblick einfach jetzt schon…

Ich glaube, alle, die diesem Blog schon länger als zwei Wochen folgen, können sich vorstellen, dass gerade in der zweiten Hälfte des Monats jede Menge passiert ist. Aber trotzdem muss ich ehrlich sein, es ist mir gar nicht so leicht gefallen, fünf Punkte herauszupicken, die besonders toll waren und meinen Monat so besonders gemacht haben – außer den offensichtlichen Veränderungen.

1. Ihr könnt es euch vermutlich denken: wir sind endlich in New York! Bis wir zum ersten Mal hier aufgewacht und in die Stadt gefahren sind, konnte ich es nicht wirklich glauben und habe es kaum realisiert, aber wir sind wirklich hier! Und es gefällt mir tatsächlich mindestens genauso gut, wie ich es mir immer vorgestellt habe! Ich bin so dankbar, dass es geklappt hat, dass ich mich einfach nur freuen kann, obwohl Dinge wie die Bachelor Arbeit natürlich erst noch anstehen…mal sehen, wie das dann so wird.

2. Ich habe den ersten Arbeitstag, dann die erste Woche und mittlerweile sogar schon die zweite Woche hinter mich gebracht. Und obwohl ich am ersten Tag ziemlich nervös war, ist es alles halb so wild und ich habe nette Kollegen, also alles bestens. Außerdem bekomme ich Unterstützung bei meiner Bachelor Arbeit – also im Sinne von, wenn ich nichts anderes zu tun habe, kann ich auf während der Arbeitszeit daran schreiben. Das ist nicht selbstverständlich, macht aber vieles einfacher!

3. Wir haben eine Wohnung gefunden! Und zwar eine richtig schöne, die komplett möbliert ist und heute ist es endlich so weit und wir können dort einziehen…ich freu mich so! Bilder folgen demnächst…

4. Noch bevor es nach New York ging, habe ich endlich zwei liebe Freundinnen in Dortmund und Düsseldorf besucht. In Dortmund habe ich mit Hannah unseren Roadtrip für den Sommer geplant, wenn ich mit meinem Praktikum fertig bin. Wohin es genau gehen soll, wird aber erst verraten, wenn wir wirklich was gebucht haben!

5. Mein Bruder hat seinen Flug gebucht – und kommt mich Ende April besuchen. Ich freu mich so, dass ich schon plane, was wir dann alles machen können…das wird super!

Und was waren eure Highlights im Februar?


 

TAGS

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten