10 Dinge die ich diesen Sommer machen will - DSC 1867
Personal

10 Dinge die ich diesen Sommer machen will

on
18. Juli 2015

Diesen Sommer ziehe ich um, nach Dänemark. Aber davor stehen noch ein paar Dinge auf meiner To-Do-Liste, die ich unbedingt machen will, bevor ich meine Koffer ins Auto packe und 600 Kilometer fahre und dort in eine neue WG ziehe.

1. Endlich mal nach Amsterdam! Das steht ja eigentlich schon länger auf meiner Liste, aber bis jetzt hat es irgendwie nie geklappt und wurde immer wieder aufgeschoben. Damit soll jetzt Schluss sein, es kann ja nicht sein, dass ich quasi fast mein ganzes Leben in oder in der Nähe von Holland verbracht habe!

2. Noch einmal nach Paris…eigentlich habe ich irgendwann mal beschlossen, dass ich mindestens einmal pro Jahr nach Paris will, aber 2014 hat es einfach nicht geklappt. Und das, obwohl ich in Brüssel gewohnt habe, und man von da aus so leicht hinkommt! Mir ist bewusst, dass es aus Dänemark noch schwieriger wird, also muss es vorher klappen.

3. Strandurlaub – einfach weil ich letztes Jahr keinen richtigen Sommerurlaub hatte. Dieses Jahr war ich noch gar nicht länger als ein paar Tage wirklich im Urlaub, deswegen freue ich mich umso mehr auf den Strandurlaub in Griecheland. Dabei besuche ich meine Oma und auch einige andere mehr oder weniger entfernte Verwandte werden da sein – ich freu mich drauf!

4. Bodyfly haben wir ja bereits gemacht und das hat mir richtig Spaß gemacht.  Eine weitere Sache, die bis jetzt ein bisschen heimlich auf meiner Liste stand, ist Bungee Jumping. In dem Ort in Griechenland in dem meine Oma wohnt, konnte man das mal machen – wenn das tatsächlich noch möglich ist, der Preis okay ist und ich mich noch traue, nachdem ich mir das Ganze angeschaut habe, mache ich es. Vielleicht. Wenn ich darüber nachdenke werde ich schon ganz nervös…aber ich will es mir zumindest mal anschauen.

5. Mit meiner Klasse losziehen und feiern. Immerhin ist es das letzte Mal, dass wir alle zusammen sein werden, bevor einige sich wieder ins Ausland verkrümeln, so wie ich, und andere für ein halbes Jahr an einer anderen Uni in Holland studieren oder einen anderen Studiengang belegen. Und danach müssen wir alle ein Praktikum machen, und dabei unsere Bachelorarbeit schreiben – außer ein paar, die noch einige Klausuren aufholen müssen. Klar, für alle die es in Regelzeit schaffen gibt es eine gemeinsame Zeugnisvergabe, aber wer das sein wird, wissen wir ja jetzt noch nicht. Und auch, wenn wir erst seit ein paar Monaten alle wieder in einer Klasse sind, wäre ein richtiger Abschied schön. Aber ich bin mir sicher, dass das vielleicht sogar schon geklappt haben wird, wenn dieser Post online geht (da ich mal wieder im Voraus schreibe, weil wegen viel unterwegs und so).

6. Meinen Kleiderschrank noch einmal richtig ausmisten. Mir ist aufgefallen, dass ich tatsächlich einiges gar nicht mehr oder kaum noch trage – also kann es eigentlich auch weg. Und bei meinen Eltern steht auch noch was, das ich schon so halb ausgemistet hatte, aber eben noch nicht so ganz.

7. Ein gutes Buch lesen. Ich lese zwar fast immer Bücher, aber jetzt meine ich, einen Tag einfach nur nichts zu tun und zu lesen. Am liebsten draußen in der Sonne, falls das Wetter mitspielt.

8. Wassermelone essen – gehört für mich einfach zum Sommer dazu. Allerdings am liebsten in Griechenland, die sind einfach viel leckerer als die kleinen Mini-Dinger, die man hier so bekommt.

9. Ein paar Leute wiedersehen, die ich eigentlich viel zu selten sehe. Ob das nun die Mädels aus der Schule sind, oder die Mädels vom Japan-Austausch, meine beste Freundin oder mein alter Tanzpartner, den ich gefühlt seit einer halben Ewigkeit nicht mehr gesehen habe. Und meine Gastfamilie aus Paris, aber das ist sogar schon geplant (:

10. Das Semester erfolgreich zuende bringen (wahrscheinlich habe ich das bereits, wenn der Post online geht, aber hey, ich schreibe morgen noch ’ne Klausur, und das ist bestimmt nicht die leichteste des Semesters). Also: Daumen drücken! Wenn ich alles bestehe, bin ich an der Saxion wirklich komplett durch bis auf die Präsentation meiner Bachelorarbeit.

Die meisten Dinge auf meiner Liste sind nicht so richtig spannend, und beim Bungee-Jumping bin ich mir noch nicht einmal sicher – aber versprochen, ich werde es mir anschauen, wenn das überhaupt noch möglich ist. Wenn ich mich traue, wird es sowieso Fotos geben (falls mein Freund dann vor Lachen überhaupt gute Fotos machen kann). Und was sind eure Pläne für den Sommer?

TAGS
3 Comments
  1. Antworten

    dunkelangst

    19. Juli 2015

    Hey Alex!

    Was genau hast du denn in Dänemark vor? Wie lange wirst du dort bleiben? Kopenhagen ist meine Lieblingsstadt in Europa!!

    Viele Grüße

    • Antworten

      schokokamel

      20. Juli 2015

      Ich werde dort in Herning studieren! Habe in dem einen oder anderen Post bereits darüber geschrieben und es wird sicher noch das eine oder andere kommen 😉

LEAVE A COMMENT

* The GDPR Checkbox must be checked

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Alex
Munich

Alex, 26, is a Dutch/German blogger living in Munich.

Sprachen
Bucketlist
Asien
Europa
USA
Naher Osten